18. September 2019 - Freiwillige Feuerwehr / Landfrauen

Fasching 2020

Wer hat Lust an Fremdensitzung teilzunehmen? Treffen am 11.11.

Interessentinnen und Interessenten sollen sich bitte bei Andreas Stehr, FFW Storndorf oder bei Marianne Loll, Landfrauen Storndorf/Vadenrod melden.


18. September 2019 - Ortsgeschehen

Quelle: OZ Alsfeld 18.09.2019

Bands geben alles

konzert musikerstammtisch

Nonstop Musik bei „Oberhessen rockt“: Auch die Band „VeitzTanz“ aus Lauterbach spielt. Foto: Krämer

STORNDORF - (gkr). Der Musikerstammtisch, die lose Zusammenkunft von über hundert Musikern und Musikinteressierten aus ganz Oberhessen, von Hofbieber in der Rhön bis Grünberg und Butzbach in der Wetterau, Alsfeld und Lauterbach im Vogelsberg, trifft sich seit fast fünf Jahren zum regelmäßigen Erfahrungsaustausch.


herbstkaffee 2Herbstliches im Blumenlädchen Stiehler - Winterheide, zwei/dreifarbig, Astern, Chrysanthemen, schön dekorierte Herbstkörbchen, Alpenveilchen, Usambaraveilchen, Ziersträucher, Hebe, winterhart  u.v.m.


16. September 2019 - Gemeinde Schwalmtal

Stellenausschreibung

Hausmeisterin / Hausmeister für das Dorfgemeinschaftshaus Storndorf

Die Gemeinde Schwalmtal sucht zum 1. Januar 2020 eine Hausmeisterin / einen Hausmeister für das DGH Storndorf. Hierbei handelt es sich um eine Beschäftigung auf 450,- € - Basis.


16. September 2019 - Ev. Kindergarten

Wahlparty im Kindergarten

wahlparty

Am 9.9.19 hatte der Kindergarten zum Elternabend eingeladen, um die Mütter und Väter über Neuigkeiten und Änderungen zu informieren und um wie in jedem Jahr eine neue Elternvertretung zu wählen. Doch schon der Beginn dieses Abends war anders als an den anderen Elternabenden.


14. September 2019 - Landfrauenverein Storndorf-Vadenrod

Mode und Emanzipation

Vereinsabend der Landfrauen

Zu dem Vereinsabend Mode und Emanzipation am 03.September konnte die Vorsitzende Frau M. Loll zahlreiche Landfrauen und Gäste begrüßen. Mitveranstalter des Abends waren Frau Barbara Schönenberg, Inhaberin des Ladens und der Werkstatt BarBera Möbel  & More, in Alsfeld  sowie Frau Ute Lochno, Betreiberin der Boutique Green House in Alsfeld.


11. September 2019 - Dorferneuerung IKEK

Quelle: OZ Alsfeld, 11.09.2019 - Christian Dickel

Gemeinsam fürs Dorf

mehrgenerationenplatz rainrod

Die Hälfte des ehemaligen Sportplatzes ist nun ein Mehrgenerationenspielplatz mit direkter Anbindung ans Dorfgemeinschaftshaus. Foto: Dickel

RAINROD - Dass eine intakte Dorfgemeinschaft gemeinsam viel bewegen kann, haben die Rainröder mit dem Bau eines Mehrgenerationenplatzes bewiesen. Über einen Zeitraum von elf Monaten trafen sie sich an Wochenenden und verwandelten den seit Jahren brach liegenden Sportplatz in einen Spielplatz, von dem vor allen Dingen die Kinder aber auch Jugendliche profitieren. Insbesondere im vergangenen Herbst - September, Oktober und November - waren die Ehrenamtlichen an jedem Samstag im Einsatz.


10. September 2019 - Obst- und Gartenbauverein 1893 e.V.

FILMWETTBEWERB

Themen: „Unsere heimische Natur“ oder „Wie schütze ich unsere Natur

Für unser diesjähriges Erntedankfest haben wir uns wieder was tolles, fur euch liebe Kids, einfallen lassen.  Bitte dreht mit einem Camcorder oder eurem Handy einen Kurzfilm, max. 5 Minuten, unter dem Motto: „Unsere heimische Natur“ oder „Wie schütze ich unsere Natur“.


10. September 2019 - Ortsgeschehen

Neue Ruhebank am Panoramaweg

Vielen Dank an Marco Hildebrand

neue ruhebank am panoramaweg 02 small

Dank Marco Hildebrand können die Wanderer auf dem Panoramaweg nun auch auf dem Wegstück unterhalb der Tannen ein Päuschen einlegen.


10. September 2019 - SG Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 10.09.2019

Finger kaputt: Jetzt hat SG Schwalmtal auch noch ein Torhüterproblem

Die Pechsträhne der SG Schwalmtal in der Fußball-Kreisoberliga reißt nicht ab. Beim jüngsten 0:1 hat sich Torhüter Daniel Rakow einen Finger ausgekugelt, fällt einige Spiele aus.

daniel rakow

Daniel Rakow, Torhüter der SG Schwalmtal, fällt erst einmal aus. Foto: Raab

SCHWALMTAL - Für Fußball-Kreisoberliga-Aufsteiger SG Schwalmtal kommt es derzeit knüppeldick. Erst zahlte der Liga-Neuling in den Auftaktspielen Lehrgeld aufgrund der mangelnden Chancenverwertung und jetzt kommt zum Pech im Spiel auch noch ein Unglück nach dem anderen in Sachen Verletztenliste. "Fast in jedem Spiel hat sich zuletzt ein Spieler verletzt, der dann auch gleich länger ausfällt", hadert Trainer Daniel Schöppner.

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Bin einverstanden Ablehnen