19. Juni 2013 - Personalien

Quelle: OZ Alsfeld

„Fortbildung wichtig für das Vorankommen"

LEHRGANG Frank Richtberg und Kevin Alles bestanden Prüfung zum Verwaltungsbetriebswirt

FR

Landrat Manfred Görig (Mitte) gratuliert Kevin Alles (links) und Frank Richtberg zur erfolgreichen Fortbildung zum Verwaltungsbetriebswirt. Foto: privat

(red). „BWL-Kenntnisse werden wir in Zukunft gut gebrauchen können, Ihre Fortbildung war wichtig und auch gut für Ihr eigenes Vorankommen." So beglückwünschteLandrat Manfred Görig die frischgebackenen Verwaltungsbetriebswirte Frank Richtberg und Kevin Alles zum Bestehen der Prüfung und dankte für die hohe Motivation.

Frank Richtberg aus Storndorf und Kevin Alles aus Hutzdorf haben den einjährigen Fortbildungslehrgang mit 360 Unterrichtsstunden zum Verwaltungsbetriebswirt beim Hessischen Verwaltungsschulverband in Kassel mit großem Erfolg abgeschlossen, Frank Richtberg sogar als Lehrgangsbester. Er ist im internen Controlling des Kommunalen Jobcenters (KVA) beim Amt für Soziale Sicherung beschäftigt, Kevin Alles bei der Verkehrsbehörde im Amt für Aufsichts- und Ordnungsangelegenheiten.

„Hohes Engagement"

Sozialamtsleiter Werner Köhler, Marina Fölsing, KVA, Siegfried Simon, Leiter des Amts für Aufsichts- und Ordnungsangelegenheiten, Haupt- und Rechtsamtsleiter Dr. Arno Wettlaufer, Frauenbeauftragte Conny Hentz-Döring und Ausbildungsleiter Oliver Sander gratulierten ebenfalls und unterstrichen das hohe Engagement der beiden Kollegen. Personalratsvorsitzender Peter Sukdolak lobte auch die Kreisverwaltung für die Unterstützung und Förderung der Mitarbeiter, indem sie solche Fortbildungen ermögliche und „gute Leute zu Qualifizierungen schickt".

Alle Gratulanten waren sich darin einig, dass gut qualifizierte Fachkräfte für eine große Verwaltung unverzichtbar seien und dass die Motivation der Mitarbeiter im Haus gar nicht hoch genug geschätzt werden könne.

Der Lehrgang zum Verwaltungsbetriebswirt baute auf den betriebswirtschaftlichen Grundkenntnissen der Fortbildung zum Verwaltungsfachwirt auf. Dort wurden die betriebswirtschaftlichen Kenntnisse vermittelt, die für den Modernisierungsprozess in der öffentlichen Verwaltung notwendig sind. Die beiden Absolventen haben das Gelernte dann bei der konzeptionellen und praxisorientierten Ausarbeitung einer betriebswirtschaftlichen Aufgabenstellung umgesetzt.

Visitorcounter Pro - VCNT

Seitenzugriffe 0

Heute 134

Gestern 192

Woche 766

Monat 1.959

Insgesamt 10.135

Aktuell sind 146 Gäste und keine Mitglieder online

JEvents - Calendar Module

April 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.