26. Februar 2015 - Ortsgeschehen

Schnauferl statteten auch Storndorf einen Besuch ab

WINTERRALLYE "Rund um Schotten" - Traditionsveranstaltung des Allgemeinen Schnauferl-Club (ASC) Deutschland, Landesgruppe Hessen

P1130145 small

Oldtimer aus den Niederlanden. Das Team machte vor dem Anwesen Merschrod eine Pause, weil es nicht auf Anhieb die Abzweigung in die Ecke fand.

Die Bewohner in der Storndorfer "Ecke" konnten am letzten Wochenende ganz "hautnah" prächtige Oldtimer bewundern, die sich im Rahmen einer Orientierungsrallye den Weg durch die verwinkelte Nebenstraße suchen mussten.

Alljährlich veranstaltet der Allgemeine Schnauferl-Club (ASC) Deutschland, Landesgruppe Hessen, die Winterrallye „Rund um Schotten", die in diesem Jahr zum 45. Male durchgeführt wurde und  am Freitag, dem 20. und Samstag, dem 21. Januar stattfand. Drei Etappen standen auf dem Programm. Die Schlussetappe wurde am Samstag um 14 Uhr in Maar gestartet. Die Route führte über Reuters, Wallenrod, Hergersdorf, Unter-Sorg und Vadenrod nach Storndorf. Hier war die Fahrt durch die "Ecke"  für einige Teilnehmer eine wirklich harte Prüfung, denn sie fanden nicht gleich die Abzweigung von der Vadenröder Strasse, verfuhren sich oder legten auf der Höhe der Bäckerei Karl und dem Anwesen Arno und Carmen Merschrod einen Stopp ein, um die Karte zu studieren.

Nachdem die Fahrer im Stehrodrom eine Runde absolviert hatten, fuhren sie über Windhausen, Kestrich, Zeilbach, Bobenhausen und Közenhain nach Schotten, wo am Abend die Siegerehrung stattfand.

35 Teams hatten sich angemeldet, darunter auch Lokalmatador Heinz Mangold (Schotten), der seinen DKW F2 aus dem Jahr 1932 mit 18 PS unter der Haube an den Start brachte. Die ältesten Fahrzeuge stammten aus dem Jahr 1930, darunter ein Chrysler, die jüngsten liefen vor 35 Jahren von den Fertigungsbändern. Die legendären Porsche 356 und 324 Turbo waren genauso vertreten wie ein VW Käfer oder ein Manta und ein Rallye-Kadett B von Opel. Das Teilnehmerfeld war mit Teams aus den Niederlanden und Tschechien international besetzt. Aus gesundheitlichen Gründen konnten fünf Fahrer nicht teilnehmen, ein Fahrer musste wegen eines technischen Defektes seines Oldtimers absagen.

Auf den folgenden Aufnahmen, die chronologisch geordnet sind, kann man deutlich sehen, dass einige Fahrer erst nach dem zweiten Anlauf den Weg durch die Ecke fanden.

P1130135 small P1130136 small P1130137 small

P1130138 small P1130139 small P1130140 small

P1130141 small P1130142 small P1130143 small

P1130144 small P1130150 small P1130151 small

P1130152 small P1130154 small P1130157 small

P1130158 small P1130160 small

 

 

 

Besucherzähler - VCNT

Seitenzugriffe 0

Heute 61

Gestern 186

Woche 1.581

Monat 4.564

Insgesamt 24.577

Aktuell sind 153 Gäste und keine Mitglieder online

Kalender

Juni 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Termine

29 Juni 2024
13:00 - 18:00
Kirmesaufspielen durch Storndorf
02 Juli 2024
19:30 - 00:00
Einladung zum nächsten Vereinsabend
18 Aug. 2024
09:00 - 20:00
Landfrauen-Gaudi auf der Königs-Alm
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.