04. Mai 2014 - Ortsgeschehen

Umbauarbeiten am Foyer des DGH Storndorf

ERSPARNIS Mindestens 15000 Euro durch Eigenleistung Storndorfer Bürger

Weitere Videos und Bilder: Video 2 / Video 3 / Bildergalerie

Am Dienstag, 29. April hatte ein Gruppe von Freiwilligen mit dem Entkernen des Foyers begonnen. >>> Wir haben darüber berichtet. Am Freitag gingen die Arbeiten weiter. Andere Freiwillige hatten sich eingefunden, aber es waren auch noch einige aus der Vorwoche dabei.

Diesmal kam schweres Gerät zum Einsatz, denn es galt, den Betonfussboden des Foyers abzutragen und den Bauschutt auch gleich abzufahren. Etwa 45cm tief musste man kommen.  Außerdem galt es, die Dachkonstruktion abzustützen, weil die tragenden Eisenpfeiler entfernt wurden. Am Samstag gegen Mittag waren die Vorarbeiten Teil 2 beendet. In etwa zwei Wochen kann nun mit dem Neuaufbau begonnen werden.

Danach muss dann der Vorplatz hergerichtet werden, eine Arbeit, die ebenfalls in Eigenleistung durchgeführt werden soll. Gesucht werden pfiffige Ideen für die Gestaltung. Wenden Sie sich an den Ortsbeirat oder nutzen Sie die Kommentarfunktion, wenn sie einen Vorschlag machen möchten.

Besucherzähler - VCNT

Seitenzugriffe 0

Heute 130

Gestern 340

Woche 130

Monat 3.113

Insgesamt 23.126

Aktuell sind 181 Gäste und keine Mitglieder online

Kalender

Juni 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Termine

29 Juni 2024
13:00 - 18:00
Kirmesaufspielen durch Storndorf
02 Juli 2024
19:30 - 00:00
Einladung zum nächsten Vereinsabend
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.