19. März 2024 - Ev. Kirchengemeinde

Ein Streifzug durch die Welt der Schürzen

Schürzenmodenschau im Dorfcafé

schuerzenmodenschau landfrauen a smallSchürzenmodenschau - Foto: G. Dymianiw

Am Mittwoch den 13. März haben rund 100 Gäste aus Storndorf, Vadenrod und aus den umliegenden Dörfern den Weg ins Dorfcafé gefunden. Was hatte sie wohl angelockt? Der leckere Kuchen aus den örtlichen Bäckereien, die anregenden Gespräche mit alten und neuen Bekannten, die Präsentation der Landfrauen oder die angekündigte „ungewöhnliche“ Modenschau? Enttäuscht wurden sie jedenfalls nicht, so die positiven Rückmeldungen.

Schon die vielfältige Kuchenauswahl, dank einiger zusätzlicher Kuchenspenden, erfreute die Gaumen der Besucher. Nicole Wolf, 2.Vorsitzende des Landfrauenvereines Storndorf-Vadenrod informierte über die vielfältigen Aktivitäten, die den Frauen auf dem Lande in den beiden Ortschaften geboten werden. Von Informationsveranstaltungen und Vorträgen, über Lesungen Wanderungen und Ausflügen, bis zu Radtouren und einer Einladung zum Brunch bietet das bunte Programm eine Fülle von Möglichkeiten, bei denen die Geselligkeit nicht zu kurz kommt.

Dann gewährte Wolf mit einer „ungewöhnlichen Modenschau“ einen Blick in die Vergangenheit. Zu Walzermelodien präsentierten 11 Landfrauen ihre teilweise seit Jahren nicht mehr gesehenen Kittel und Schürzen. Besonders unterhaltsam waren die Geschichten, die einige der „Models“ zu ihren „Schätzen“ erzählen konnten. Während vor 30-40 Jahren Schürzen noch zur alltäglichen Bekleidung gehörten, zeigte eine Umfrage im Publikum, dass heute nur noch wenige Frauen und Männer Schürzen tragen.

Marianne Loll, Vorsitzende des Vereines, rundete diese Performance mit einem Gedicht ab, in dem die Vielfältigkeit der Schürze gelobt wurde. So wurde sie nicht nur zum Schutz der Kleidung sondern auch zum Tränentrocknen, Eiereinsammeln, Staubwischen und vielem mehr benutzt. Nicken im Puplikum deutete darauf hin, dass vielen Besuchern diese „Multifunktionalität“ bekannt ist.

Zum Abschluss präsentierte sich mit den „Landmädchen“ der Nachwuchs der Landfrauen. Sie und ihre Betreuerinnen stellten nicht nur ihre Schürzen sondern auch ihr attraktives Programm vor, zu dem Basteln, Kochen, Backen, Dekorieren und natürlich auch die Geselligkeit gehören.

Bildergalerie (G. Dymianiw)

  • Dorfcafe Maerz 2023 01 SmallDorfcafe Maerz 2023 01 Small
  • Dorfcafe Maerz 2023 02 SmallDorfcafe Maerz 2023 02 Small
  • Dorfcafe Maerz 2023 03 SmallDorfcafe Maerz 2023 03 Small
  • Dorfcafe Maerz 2023 04 SmallDorfcafe Maerz 2023 04 Small
  • Dorfcafe Maerz 2023 05 SmallDorfcafe Maerz 2023 05 Small
  • Dorfcafe Maerz 2023 06 SmallDorfcafe Maerz 2023 06 Small
  • Dorfcafe Maerz 2023 07 SmallDorfcafe Maerz 2023 07 Small
  • Dorfcafe Maerz 2023 08 SmallDorfcafe Maerz 2023 08 Small
  • Dorfcafe Maerz 2023 09 SmallDorfcafe Maerz 2023 09 Small
  • Dorfcafe Maerz 2023 10 SmallDorfcafe Maerz 2023 10 Small
  • Dorfcafe Maerz 2023 11 SmallDorfcafe Maerz 2023 11 Small
  • Dorfcafe Maerz 2023 12 SmallDorfcafe Maerz 2023 12 Small
  • Dorfcafe Maerz 2023 13 SmallDorfcafe Maerz 2023 13 Small
  • Dorfcafe Maerz 2023 14 SmallDorfcafe Maerz 2023 14 Small
  • Dorfcafe Maerz 2023 15 SmallDorfcafe Maerz 2023 15 Small
  • Dorfcafe Maerz 2023 16 SmallDorfcafe Maerz 2023 16 Small
  • Dorfcafe Maerz 2023 17 SmallDorfcafe Maerz 2023 17 Small
  • Dorfcafe Maerz 2023 18 SmallDorfcafe Maerz 2023 18 Small
  • Dorfcafe Maerz 2023 19 SmallDorfcafe Maerz 2023 19 Small
  • Dorfcafe Maerz 2023 20 SmallDorfcafe Maerz 2023 20 Small
  • Schuerzenmodenschau Landfrauen A SmallSchuerzenmodenschau Landfrauen A Small

Auch interessant: Bildergalerien Dorfcafé Februar 2024

Visitorcounter Pro - VCNT

Seitenzugriffe 0

Heute 13

Gestern 174

Woche 397

Monat 2.736

Insgesamt 10.912

Aktuell sind 253 Gäste und keine Mitglieder online

JEvents - Calendar Module

April 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.