10. Juni 2021 - TV Storndorf

100 Jahre TV Storndorf

Quelle: Protokollbuch - Zeitungsberichte

Am 5. Juni 1921 wurde der Turnverein Storndorf ins Leben gerufen. Das war also vor ziemlich genau 100 Jahren. Der Verein kann auf eine stolze Geschichte zurückblicken. In einer kleinen Serie soll diese Geschichte etwas näher beleuchtet werden. Sollten Sie Bilder, Zeitungsberichte oder kleine "Geschichtchen" parat haben, dann schicken Sie diese bitte zur Veröffentlichung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Super wäre es, wenn Sie den Bildern auch eine kleine Beschreibung beifügen könnten. Vielen Dank! Heute: 1972 Erneute Gründung einer Fußballmannschaft

1972: Erneute Gründung einer Fußballmannschaft

Gründungen 1924, 1952 und 1966 hatten keinen dauerhaften Erfolg

Fußball wurde in Storndorf bereits im Jahre 1924 gespielt. In diesem Jahr hatte sich ein Fußballclub gegründet. In der außerordentlichen Generalversammlung am 19.12.1924 beschloß man die Verschmelzung von Turnverein und Fußballclub. Die mit dem Fußball eingegangene Verbindung entwickelte sich jedoch nicht wie erwartet. Bereits am 29.6.1925 trennte man sich wieder.


5. Juni 2021 - TV Storndorf

100 Jahre TV Storndorf

Quelle: Dokumente TV Storndorf

Am 5. Juni 1921 wurde der Turnverein Storndorf ins Leben gerufen. Das war also vor ziemlich genau 100 Jahren. Der Verein kann auf eine stolze Geschichte zurückblicken. In einer kleinen Serie soll diese Geschichte etwas näher beleuchtet werden. Sollten Sie Bilder, Zeitungsberichte oder kleine "Geschichtchen" parat haben, dann schicken Sie diese bitte zur Veröffentlichung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Super wäre es, wenn Sie den Bildern auch eine kleine Beschreibung beifügen könnten. Vielen Dank! Heute: 1921: Der TV Storndorf erblickt das Licht der Welt

1921: Der TV Storndorf erblickt das Licht der Welt

Gründungsversammlung am 5. Juni 1921

1921 Mitgliederliste Seite 1 small
Mitgliederliste 1921 - Blatt 1 - Größere Auflösung

Am 5. Juni 1921 wurde in einer Mitgliederversammlung der Turnverein Storndorf ins Leben gerufen. Ein Gründungsprotokoll liegt dem Verfasser nicht vor. Möglicherweise schlummert es in irgendeinem Archiv. Über die Mitglieder der ersten Stunde gibt die Mitgliederliste von 1921 Aufschluss: Neben 11 passiven Mitgliedern werden 14 aktive und 5 Zöglinge (Jugendliche) mit Eintrittsdatum 5. Juni 1921 aufgeführt – also insgesamt 30 Personen. Mit Sally Stein war auch eine Frau darunter (wenn es richtig ist, dass Sally ein Frauenvorname ist). Bis zum Jahresende 1921 gesellten sich noch 8 Mitglieder hinzu und 3 traten wieder aus. Zum 31. 12. 1921 belief sich der Mitgliederstand demnach auf 35 Personen.


3. Juni 2021 -Ev. Kindergarten

Bildung für die Wackelzahnkinder

Verkehrsschule und Imkerei

25.5. Verkehr small

Erleichtert waren die Erzieherinnen im „Haus der kleinen Füße“, dass trotz Corona-Zeiten einige traditionelle Bildungsangebote für die Vorschulkinder realisierbar sind. Teil davon ist der jährliche Besuch von dem Mitarbeiter der Verkehrswacht, Herrn Richtberg, bei den Wackelzahnkindern (WZK).  Am 25. Mai war es wieder so weit.


31. Mai 2021 - TV Storndorf

100 Jahre TV Storndorf

Quelle: Zeitungsartikel

Am 5. Juni 1921 wurde der Turnverein Storndorf ins Leben gerufen. Das war also vor ziemlich genau 100 Jahren. Der Verein kann auf eine stolze Geschichte zurückblicken. In einer kleinen Serie soll diese Geschichte etwas näher beleuchtet werden. Sollten Sie Bilder, Zeitungsberichte oder kleine "Geschichtchen" parat haben, dann schicken Sie diese bitte zur Veröffentlichung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Super wäre es, wenn Sie den Bildern auch eine kleine Beschreibung beifügen könnten. Vielen Dank! Heute: 1968 - Beginn des Frauenhandballs

1968: Der Frauenhandball hält Einzug im TV

1977 Frauenhandball Die Mannschaft nach einem Spiel gegen Alsfeld small

Die Frauenmannschaftt im Jahr 1977 nach einem Spiel gegen Alsfeld. Vorne das Storndorfer Team. Von links: Ingrid Stiehler, Brunhilde Steuernagel, U. Kraus, Jutta Dörr, Angelika Hess, Marianne Loll, Bettina Karl, H. Trumpfheller, Marlies Glatzel. - Alsfeld behielt mit 7:5 knapp die Oberhand. Bild: Oberhessische Zeitung Mittwoch, 2. März 1977

Auch Frauenhandball wurde in Storndorf gespielt. Auf dem Bild sehen wir die Mannschaft aus dem Jahre 1977 nach einem Spiel gegen den TV Alsfeld. Zum ersten Mal wurde im Jahre 1968 auf Anregung von Kurt Glatzel eine Frauenmannschaft des Tv Storndorf gebildet, die zunächst mit bescheidenem, später mit mehr Erfolg an der Punktrunde teilnahm. Im Sommer 1969 konnte die Frauenmannschaft in der Kreisklasse in der Abschlußtabelle den 3. Platz erreichen. Da in der folgenden Hallenrunde 1969/70 der Betreuer Adolf Tausch nicht mehr zur Verfügung stand, mußte die Mannschaft zurückgezogen werden.


31. Mai 2021 - Gemeindeverwaltungsverband

Quelle: OZ Alsfeld 29.05.2021 - Von Günther Krämer

Schmitt neuer Gemeindeverwaltungs-Verbandsvorsitzender

Der Gemeindeverwaltungsverband (GVV) - ein Zusammenschluss der Kommunen Romrod, Grebenau, Feldatal und Schwalmtal - geht in die zweite Wahlperiode.

GEMEINDEVERWALTUNGSVERBAND2 
Stehen den der Spitze der Verbandsversammlung im Gemeindeverwaltungsverband (von rechts): Dr. Tobias Schmitt (Romrod) mit den Stellvertretern Lisa-Marie Schott (Feldatal), Renate Herrmann (Grebenau) und Timo Flohr (Schwalmtal). Fotos: Günther Krämer

STORNDORF - Der Gemeindeverwaltungsverband (GVV) - ein Zusammenschluss der Kommunen Romrod, Grebenau, Feldatal und Schwalmtal - geht in die zweite Wahlperiode. Im Dorfgemeinschaftshaus Storndorf fand die Konstituierung der Verbandsversammlung nach der Kommunalwahl statt. Schwalmtals Bürgermeister und Verbandsvorsteher Timo Georg (parteilos) zog zu Beginn mit der Feststellung einer erfolgreichen, effizienten Zusammenarbeit im Bereich der Verwaltung der vier Mitgliedsgemeinden eine Kurz-Bilanz. "Wir sind auf dem richtigen Weg, erleben dabei aber ständig neue Erkenntnisse und Sachzwänge."


28. Mai 2021 - Ortsgeschehen

Quelle: Mitteilungsblatt 21-2021

 Unterbrechung der Wasserversorgung in Storndorf

Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund von Reparaturarbeiten an der Wasserleitung ist die Wasserversorgung am Montag, dem 07.06.2021 ab 08:00 Uhr unterbrochen. Betroffen ist der Ortsteil Storndorf.


28. Mai 2021 - Ortsbeirat Storndorf

Quelle: Mitteilungsblatt 21-2021

Sitzung des Ortsbeirates Storndorf - Einladung

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit lade ich Sie zur 2. öffentlichen Sitzung des Ortsbeirates Storndorf ein. Die Sitzung findet am Dienstag, den 08.06.21 um 19:30 Uhr im DGH Storndorf statt.


27. Mai 2021 - Ev. Kindergarten

Alles neu macht der Mai

5 kindergarten neugestaltung small

Der neugestaltete Snoezelenraum

So heißt es jedenfalls in einem alten Volkslied. Übertragen auf unseren Kindergarten bedeutet das: 1. Wir haben jetzt einen Snoezelenraum! Das beliebte Bällebad mußte aus hygienischen Gründen (Corona) weichen. Nach intensiven Beobachtungen entschieden wir uns für eine Ruhe- und Rückzugsmöglichkeit mit beruhigenden Elementen, wie z. B. einer Sprudelsäule und verschiedenen Lichtobjekten.


27. Mai 2021 - SG Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 27.05.2021

SG Schwalmtal zieht Team aus der Kreisoberliga zurück

Die SG Schwalmtal tritt in der nächsten Fußball-Saison nicht mehr in der Kreisoberliga Gießen Süd. Der Aufsteiger aus dem Jahre 2019 zieht zurück und spielt in der A-Liga Alsfeld.

SCHWALMTAL - Die Katze ist aus dem Sack: Die Fußballer der SG Schwalmtal treten in der Saison 2021/22 nicht mehr in der Kreisoberliga Süd an und nehmen ihr Recht auf einen freiwilligen Rückzug wahr. Damit tritt das Team von Trainer Daniel Schöppner in der nächsten Spielzeit wieder in der Kreisliga A Alsfeld an. Leicht haben sich die Verantwortlichen der Spielgemeinschaft aus Brauerschwend, Storndorf und Hopfgarten die Entscheidung allerdings nicht gemacht, im Gegenteil.


27. Mai 2021 - Landfrauenverein Storndorf-Vadenrod

Bildungsangebot des Hessischen Landfrauenverbandes e.V.

Landfrauen Bildung Logo

Liebe Mitglieder, leider sind z. Zt. noch keine Vereinstreffen unseres Vereines möglich. Deshalb möchten wir auf diesem Wege auf digitale Veranstaltungen des Bezirkslandfrauenvereines hinweisen, an denen ihr bei Interesse gerne teilnehmen könnt. Wir hoffen, dass auch bald unser Jahresprogramm wieder stattfinden kann. Eine gute Zeit bis dahin. Mit hoffnungsvollen Grüssen: Marianne Loll, 1.Vorsitzende

Zusätzliche Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.