5. September 2019 - TV Storndorf / Tennisabteilung

Quelle: OZ Alsfeld 05.09.2019

Wieder mehr Zuspruch

tennistag

Die Kinder freuen sich über die kühlende Wasserdusche auf dem Tennisplatz. Foto: Schlosser

STORNDORF - Die Tennisabteilung des TV Storndorf hat ihre Tennistage auf der vereinseigenen Anlage in Storndorf durchgeführt. Der Canada-Tenn-Platz wurde nach mehrjähriger Pause im vergangenen Jahr in einigen Wochen schweißtreibender Arbeit wieder in Betrieb genommen und pünktlich zum 30-jährigen Bestehen der Tennisabteilung wurde die Wiedereröffnung mit einem „Tag der offenen Tür“ gefeiert.


2. September 2019 - Ev. Kindergarten

Einladung zur Elternbeiratswahl

... im KiGa Storndorf


2. September 2019 - Gruppenpfarramt

Quelle: Gemeindebrief 3-2019

Kleidersammlung für Bethel

vom 09.-14. September 2019

Die Altkleidersäcke werden in den Ortschaften verteilt. Sollte jemand zusätzlich Säcke benötigen, kann er sich gerne ans das Ev. Pfarramt in Meiches wenden.


1. September 2019 - Gruppenpfarramt

Quelle: Gemeindebrief 3-2019 -  Franziska Wallenta - Dekanat Vogelsberg (Text und Bilder)

Traditionelle Pilgerwanderung am 7. September auf dem Panoramaweg rund um Storndorf

Anmeldung bitte bis zum 05.09.19

wanderung panoramaweg2

Das Gruppenpfarramt lädt herzlich ein zur Pilgerwanderung mit Pfarrer Tröger. Die Strecke umfasst zirka 10 km, es wird neben geistlichen Impulsen und Liedern auch ausreichend Pausen entlang des Panoramawegs geben.


30. August 2019 - Ev. Kindergarten

Hurra, wir sind jetzt Wackelzahnkinder

Die Vorschüler im Haus der kleinen Füße

DSC05800

Auf diesen Moment hatten sie schon gespannt gewartet, die 12 Vorschulkinder des Ev. Kindergartens „Haus der kleinen Füße“: Endlich sind sie „Wackelzahnkinder“. Einige von ihnen hatten sich besonders schick angezogen, vielleicht um damit zu zeigen, wie sehr sie sich auf diesen Tag gefreut haben.


27. August 2019 - SG Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 26.08.2019

Homberg/Ober-Ofleiden atmet auf: 2:0 gegen Schwalmtal

FSG Homberg/Ober-Ofleiden - SG Schwalmtal 2:0

HOMBERG - Bei hochsommerlichen Temperaturen standen sich am Sonntagnachmittag die FSG Homberg/Ober-Ofleiden und die SG Schwalmtal in der Kreisoberliga Gießen Süd gegenüber. Beide Farben waren vor dem Kreis-Derby noch punktlos - nach dem Spiel gilt dies nur noch für Aufsteiger Schwalmtal, der mit 0:2 unterlag. "Insgesamt war das ein Spiel auf sehr überschaubarem Niveau", urteilte FSG-Sprecher Helmut Wilker nachträglich. Sein Fazit speziell für Halbzeit eins: "Homberg hatte mehr Ballbesitz, dafür aber keine klaren Torchancen - die hatten die Gäste."


27. August 2019 - Landfrauenverein Storndorf-Vadenrod

Emanzipation und Mode

Unter dem Motto  Emanzipation und Mode findet  am 3.September 2019 um 20.00 Uhr im DGH Vadenrod der nächste Vereinsabend der Landfrauen statt


27. August 2019 - Landfrauenverein / Landmädchen

Auf der Alm

Gelungener Landmädchen-Nachmittag in Ober-Sorg

 landmaedchen in ober sorg august 2019 04 small

Die Landmädchen Storndorf/Vadenrod besuchten bei herrlich heißem Sommerwetter die Dorfalm in Ober-Sorg. Zu Fuss wurde die ca. 4 km lange Strecke voller Elan zurückgelegt. Lockte doch dort die Aussicht auf ein leckeres Eis. Frau Schade konnte uns viel Wissenswertes über die Entstehung der Dorfalm berichten.


25. August 2019 - Gemeindevertretung Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 24.08.2019 - Christian Dickel

Abschaffung reißt Loch in Haushaltskasse

Die wegfallenden Straßenausbaubeiträge lassen Schulden der Gemeinde ansteigen / Weniger Spielraum für künftige Inverstitionen

Von vielen Bürgern gewünscht und dementsprechend von der Gemeinde Schwalmtal umgesetzt: Die Abschaffung der Straßenbaubeiträge. Das hat aber wie erwartet Folgen für den Haushalt der Kommune. Foto:  Archivfoto Kulturverein Storndorf

RAINROD. Haushaltsdebatte und kein Ende. Erneut beschäftigten sich die Schwalmtaler Gemeindevertreter am Donnerstagabend im Dorfgemeinschaftshaus Rainrod mit dem Haushalt 2019.  Aufgrund der Abschaffung der Straßenbeiträge und einer Investition in den Kindergarten in Brauerschwend handelte es sich aufgrund der Änderungen weiterhin um einen vorläufigen Haushalt und die Gemeinde war nur begrenzt handlungsfähig.Daher mussten die Gemeindevertreter über eine sogenannte Beitrittsverfügung ab stimmen, die die Haushaltsbehörde zur Auflage zur Genehmigung des Haushalts gemacht hatte.


25. August 2019 - Gemeindevertretung Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 24.08.2019

Giftige Stauden entfernt

RAINROD - (cdc). Die Errichtung eines neuen Funkmastes, ein „unmoralisches“ Angebot eines Windkraftprojektierers oder die Entfernung gefährlicher Pflanzen. Während der ersten Sitzung der Schwalmtaler Gemeindevertreter nach der Sommerpause hatte Schwalmtals Bürgermeister Timo Gerog (parteilos) einiges und zum Teil skurriles zu berichten.

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Bin einverstanden Ablehnen