S_Absperrgitterbanner_Storndorf_oberer_teil_small

-Panoramabilder-


 Logo Gruppenpfarramt small

Hier geht’s zur täglichen Andacht des Gruppenpfarramts
in der „Corona-Pause“
Aktuell geltende Regelungen im Gruppenpfarramt

 


Coronavirus
Aktuelle Meldungen zur lokalen Situation auf der Webseite der Gemeinde !
Alle aktuellen Meldungen des Kulturvereins zur Corona-Pandemie >>> hier!


Jahresprogramm 2020 der Landfrauen


11. Februar 2020 - SG Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 10.02.2020

Spaß haben und sich weiterentwickeln

Fußball: Abgeschlagenes Kreisoberliga-Schlusslicht SG Schwalmtal will sich nicht ergeben / Langzeitverletzte kehren zurück

SCHWALMTAL (mcs). Seit dem 25. Januar befindet sich die SG Schwalmtal in der Vorbereitung auf die Restrunde der Fußball-Kreisoberliga, die am Sonntag, 1. März, mit der Nachholpartie gegen die TSG Leihgestern für die SGS gewinnt. Mit drei bis vier Einheiten pro Woche möchte Trainer Daniel Schöppner seine Jungs fit für die anstehenden Aufgaben machen, die Ausgangslage für den Aufsteiger ist aber natürlich alles andere als gut.


11. Februar 2020 - Gemeindevertretung

Quelle: OZ Alsfeld 07.02.2020 - Von Christian Dickel

Schwalmtal erhöht Hebesätze

Grundsteuer A und B um 100 Prozentpunkte angehoben / Defizit von 600000 Euro in Schwalmtaler Kindergärten wirkt sich auf Haushalt aus

VADENROD. Neben den gestiegenen Wasser- und Abwassergebühren kommen weitere Kostenerhöhungen auf Schwalmtals Bürger zu. Die Gemeinde hebt die Grundsteuer A von 332 Prozentpunkte auf 432 Prozentpunkt, die Grundsteuer B von 365 Prozentpunkt auf 465 Prozentpunkte sowie die Gewerbesteuer von 357 Prozentpunkte auf 457 Prozentpunkte an. „Um einen ausgeglichenen Haushalt zu erhalten ist nach Ausnutzung aller kurzfristig verfügbarer Einsparpotenziale eine Erhöhung der Hebesätze für die Grundsteuern sowie die Gewerbesteuer unumgänglich", führte Bürgermeister Timo Georg (parteilos) während der Einbringung des Haushalts 2020 am Donnerstagabend in Vadenrod aus.


10. Februar 2020 - Landmädchen

Häkelnachmittag der Landmädchen

2 Haekelnachmittag Landmaedchen small

Die Landmädchen Storndorf/Vadenrod trafen sich kürzlich bei Lilli Gundrum zu einem Nachmittag, bei dem Handarbeit an oberster Stelle stand. Mit viel Feuereifer waren die Mädchen bei der Sache als es hieß, wir treffen uns zum "HÄKELN".


08. Februar 2020 - DRK Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 28.01.2020

Blutspenden beim DRK Schwalmtal

Dienstag, 11. Februar, von 15.45 bis 19.45 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus von Schwalmtal-Rainrod

SCHWALMTAL - (red). Eine Vielzahl von Patienten verdankt ihr Leben fremden Menschen, die ihr Blut freiwillig und uneigennützig spenden. Neben Unfallopfern und Patienten mit Organtransplantationen sind vor allem Krebspatienten auf Blutpräparate angewiesen, heißt es in einer Pressenotiz


8. Februar 2020 - Landfrauenverein Storndorf/Vadenrod

Landfrauenverein: Närrisches Faschingstreiben

Die Landfrauen Storndorf/Vadenrod laden zum närrischen Faschingstreiben am Dienstag, 11. Februar um 20.11 Uhr ins DGH Vadenrod ein.

8. Februar 2020 - Gemeindevertretung Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 08.02.2020

Neuer Mobilfunkmast

VADENROD - (cdc). Ein neuer Mobilfunkmast entsteht in der Gemarkung Renzendorf. Er wird ein bestehendes Funkloch entlang der Bundesstraße B 254 beseitigen sowie Renzendorf und große Teile Brauerschwends abdecken, informierte Bürgermeister Timo Georg (parteilos) während seines Berichtes aus dem Gemeindevorstand.


8. Februar 2020 - Gemeindevertretung Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 08.02.2020

Klage gegen Homberg II

VADENROD - (cdc). Die Gemeinde Schwalmtal prüft derzeit, ob sie sich durch eine Spende finanziell an der Klage gegen den genehmigten Windpark Homberg II beteiligen kann.


8. Februar 2020 - Gemeindevertretung Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 08.02.2020

Schuldentilgung und Investitionen

VADENROD - (cdc). 557 000 Euro aus den Mitteln der Hessenkasse möchte die Gemeinde Schwalmtal im Jahr 2020 zur Schuldentilgung sowie für Investitionen in die Ortsdurchfahrten Hopfgarten und Unter-Sorg sowie für den Bau einer Wasserleitung zwischen Hergersdorf und Brauerschwend verwenden. Das beschlossen die Gemeindevertreter am Donnerstagabend einstimmig in Vadenrod.


8. Februar 2020 - Gemeindevertretung Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 08.02.2020

Keine Fotovoltaik-Anlagen

VADENROD - (cdc). Die Gemeinde Schwalmtal wird derzeit keine kommunalen landwirtschaftlichen Nutzflächen für die Errichtung von Freiflächen-Fotovoltaikanlagen zur Verfügung stellen. Diesen Beschluss fassten die Gemeindevertreter am Donnerstagabend einstimmig.

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Bin einverstanden Ablehnen