S_Absperrgitterbanner_Storndorf_oberer_teil_small

Storndorf News Online-Zeitung - Kulturverein Storndorf


23. August 2017 - Gemeindevertretung Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 23.09.2017

Kindergarten in Brauerschwend wird modernisiert

 SANIERUNG Bund fördert Renovierung mit 90 Prozent / Auftrag geht an heimische Schreinerei / Mittel fließen auch nach Storndorf

RAINROD - (cdc). Einstimmig hat die Gemeinde Schwalmtal einen Großauftrag von über 80 000 Euro an die Schreinerei Zinn aus Schwabenrod zur Renovierung der Fenster und Türen im Kindergarten Pusteblume in Brauerschwend vergeben. Dabei profitiert die Gemeinde von Fördermitteln des Kommunalen Investitionsprogramm (KIP) des Bundes. Insgesamt stehen der Kommune aus dem KIP 215 000 Euro zur Verfügung, die vorwiegend zur Sanierung der Kindertagesstätte „Pusteblume“ in Brauerschwend genutzt werden.


21. September 2017 - Cornelia-Funke-Schule - Grundschule Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 20.09.2017

Auch für die Ferien gibt‘s eine Lösung

BETREUUNG Cornelia-Funke-Schule ist zum Schuljahr 2017/2018 in den „Pakt für den Nachmittag“ gewechselt

SCHWALMTAL - (lb). Zum Schuljahr 2017/2018 wechselte auch die Cornelia-Funke-Schule in Schwalmtal im Rahmen ihres Betreuungskonzeptes von der „pädagogischen Mittagsbetreuung“ in den „Pakt für den Nachmittag“. Was hat sich verändert? Anworten gibt‘s von Schulleiterin Anita Müller-Schulz und Schwalmtals Bürgermeister Timo Georg.


BLICK ZURÜCK: Was geschah vor 20 JAHREN?

Quelle: OZ Alsfeld 15.09.1997

Ehrenbriefe für lange ehrenamtliche Arbeit

ehrenbriefe

Ehrungen standen an bei der jüngsten Sitzung der Schwalmtaler Gemeindevertretung am Freitag in Storndorf: Bürgermeister Jürgen Adam und der Parlamentsvorsitzende Willi Donath überreichten fünf Ehrenbriefe des Landes Hessen für mindestens zwölfjährige ehrenamtliche Arbeit auf kommunalpolitischem Gebiet.

 

18. September 2017 - Ev. Kirchengemeinde

Quelle: Gemeindebrief 3-2017

Gesichter im Gruppenpfarramt

Teamerinnen in der Konfirmandenarbeit

menschen im gruppenpfarramt

Tabea Ruppel, Matilda Loetz, Sonja Karl. Es fehlt: Leonie Donath

Seit Mai 2016 hat die Konfirmandengruppe aus Ober-Breidenbach, Strebendorf und den Schwalmtaler Gemeinden das Glück, dass nicht nur die beiden Pfarrer die Jugendlichen auf ihrem Weg zur Konfirmation begleiten, sondern auch Teamerinnen. Bis zur Konfirmation 2017 haben Tabea Ruppel, Matilda Loetz, Sonja Karl und Leonie Donath viele Samstage mit den Jugendlichen verbracht. Zeit für eine Bilanz und für einen Blick auf den neuen Jahrgang:


19. September 2017 - Schwalmtal

Bürgergespräch mit Friedel Kappes

STORNDORF (red). Der parteitose Landratskandidat Friedel Kappes lädt zum Bürgergespräch am Mittwoch, 20. September, um 20 Uhr in die Ideenschmiede in Storndorf ein.


19. September 2017 - Schwalmtal

SPD - Bürgergespräch in Schwalmtal - Brauerschwend

Zum Bürgergespräch mit unserem Landrat Manfred Görig lädt die SPD-Schwalmtal alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein.


19. September 2017 - Schwalmtal

Quelle: Mitteilungsblatt 27-2017

Schiedsmann

Das Amtsgericht Alsfeld hat mit Verfügung vom 01.09.2017 Herrn Lothar Dymianiw, wohnhaft Ober-Breidenbacher-Weg 4, 36318 Schwalmtal - Storndorf, als Schiedsmann für den Schiedsamtsbezirk Schwalmtal bestätigt.


18. September 2017 - Ev. Kindergarten

Wahlberechtigt ab 3 Jahren

Wahltag im Kindergarten “Haus der kleinen Füße“

3 Kindergartenkinder waehlen jahresthema small

Wahlentscheidung: Was wähle ich nur?

Schon mit drei Jahren darf man wählen, zwar nicht am nächsten Sonntag bei der Bundestagswahl, sondern am heutigen Montag konnten die 3-6 jährigen Mädchen und Jungen des Ev. Kindergartens an einer Wahl teilnehmen.
Entscheiden durften sie über das Thema der nächsten 10 Monate, das Jahresmotto, das neben den aktuellen Ereignissen wie ein roter Faden die Aktivitäten und Angebote im Kindergartenjahr 2017/2018 begleitet.


BLICK ZURÜCK: Was geschah vor 20 JAHREN?

Quelle: OZ Alsfeld 10.09.1997

Einschulung 1997

einschulung 1997

Sieben Schulanfänger wurden diesmal in Storndorf eingeschult. Nach dem Einschulungsgottesdienst mit Dekanin Renate Weber ging es im Klassenzimmer gleich zur Sache. Die Klassenlehrerin Helga Mayer informierte nebenher die Eltern über das Wichtigste der nächsten Tage.


16. September 2017 - Ortsgeschehen

„Die Vielfalt des Waldes erleben“

Waldwanderung mit Gerhard Dymianiw - Treffpunkt: Sonntag, 17.09.2017 um 13:30 Uhr an der Schwalmquelle

Unter dem Motto „Die Vielfalt des Waldes erleben“ bietet Revierleiter Gerhard Dymianiw von der Försterei Feldatal in Zusammenarbeit mit der Vogel- und Naturschutzgruppe Lautertal eine Waldwanderung. Entlang des Oberlaufs der Schwalm werden verschiedene Lebensräume mit ihren vielfältigen Tier- und Pflanzenarten erkundet.

Unterkategorien

Zusätzliche Informationen