12. Januar 2021 - Tipps und Tricks

15 km Radius ermitteln - So geht's einfach

Einfach  https://jopf.re/osmaps-radius/ aufrufen - Adresse merken

In manchen Landkreisen ist der Bewegungsradius wegen der Corona-Pandemie auf 15 km eingeschränkt. Aber wie soll man auf einer Karte einen entsprechenden Kreis möglichst schnell und einfach hinbekommem? Zum Glück gibt es die OpenStreetMap-Karte. Clevere Programmierer haben ein Script entwickelt, mit dem man ein Radius-Tool auf OSM anwenden kann. Die Bedienung ist sehr einfach.

  • Die OSM-Karte mit der folgenden Adresse aufrufen; https://jopf.re/osmaps-radius/
  • Das Skript lädt die Kartendaten von Open Street Map (das geht automatisch, als Nutzer muss man nichts tun).
  • Sie können mehrere Kreise zeichnen, nicht nur einen.
  • Das Werkzeug erlaubt es Ihnen, den Radiuswert zu ändern. Unten links die Einstellung vornehmen: auf km umstellen und den gewünschten Radius eingeben.
  • Zu gewünschter Ortschaft gehen. Lupensymbol oben rechts anklicken und Ort eingeben.
  • Ein Radius wird einfach mit einem Linksklick hinzugefügt und mit einem Rechtsklick entfernt.

Viel Spaß bei der Benutzung des Tools.

Tipp für Smartphone-Benutzer

Die App OSMAND kann einen "Zirkel" einblenden. In den Einstellungen auf  "Anzeige konfiguren" gehen und "Zirkel einblenden" aktivieren. Die App ist sehr umfangreich und kann auch leicht zur Navigation benutzt werden.

Anleitungen gibt es hier:

Schon die kostenlose Version bietet (fast) alle Funktionen. Wesentliche Einschränkung: Es gibt nur einige kostenlose Karten. Unbegrenzt viel Karten bietet die Version für etwa 7€.