Ursula Harpin

Mein Name ist Ursula Harpin, geb. Kaiser und ich bin 54 Jahre alt.

Wann haben Sie die Storndorfer Schule besucht?

Von 1962 bis 1969 habe ich die Schule in Storndorf besucht und anschließend die Max-Eyth-Schule in Alsfeld.

Wo leben Sie jetzt?

Seit Juli 2008 lebe ich mit meinem Mann in Singapur. Singapur ist ein Stadtstaat bestehend aus einer Hauptinsel und mehreren kleineren Inseln und liegt südlich von Malaysia in Südostasien. Das Klima ist tropisch mit einer Durschnittstemperatur von 30 Grad Celsius das ganze Jahr über.

Aus welchen Gründen leben Sie in diesem Land?

Wir sind nicht dorthin ausgewandert, sondern nur für eine befristete Zeit hierher gekommen. Wir hatten beide lust darauf, einmal in einem anderen Land zu leben und als sich dann die berufliche Gelegenheit für meinen Mann bot, haben wir zugegriffen.

Können Sie etwas über den Ort / das Land erzählen?

Singapur hat ca.4,6 Millionen Einwohner, die sich überwiegend aus Chinesen, Malayen, Indern und noch vielen anderen zusammensetzen. Hier ist ganz Asien versammelt, was das Leben sehr spannend macht.

Seit der Gründung des Landes ist man sehr darum bemüht, aus diesem Völkergemisch eine Nation zu bilden und das Gemeinschaftsgefühl zu fördern. Toleranz gegenüber anderen Kulturen und Religionen wird ganz groß geschrieben und auch täglich gelebt. So werden ganz selbstverständlich alle Feiertage der jeweiligen Religionen gefeiert und auch die verschiedenen Gotteshäuser stehen hier ganz selbstverständlich nebeneinander. Das beeindruckt mich in meinem Gastland sehr.

Die Stadt verändert sich unglaublich schnell, überall wird fleißig gebaut.

Haben Sie das dortige Schulwesen kennengelernt? Worin unterscheidet es sich von dem in Deutschland?

Die Kinder tragen wie in vielen Ländern Schuluniformen und jeder Schultag beginnt mit dem gemeinsamen singen der Nationalhymne, was in Deutschland nur mit Aus welchen Gründen leben sie in diesem Land? Mühe vorstellbar ist. Der Leistungsdruck ist sehr groß und besonders die Eltern erwarten von ihren Kindern Bestleistungen.

Viele Grüße nach Storndorf von

Ursula Harpin geb. Kaiser


Zusätzliche Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.