15. Mai 2022 - Gemeindevertretung Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 15.05.2022

Unzufrieden mit Aussagen der TNG

SCHWALMTAL - (cdc). Eine Nachfrage zum Stand des Glasfaserausbaus in der Gemeinde Schwalmtal hat Bürgermeister Timo Georg (parteilos) in Rage gebracht. „Die Kommunikation der Öffentlichkeit der TNG ist eine Katastrophe. Da ist mittlerweile die Firma Goetel meilenweit vorne“, so Georg. Nicht nur, dass man von der Firma TNG in der Öffentlichkeit nichts höre, sondern auch die Abstimmungen der Baumaßnahmen mit der Gemeinde funktionierten nicht.

Die Gemeinde sei jetzt proaktiv geworden und werde beispielsweise in Ober-Sorg im Zuge der anstehenden Erneuerung der Ortsdurchfahrt Leerrohre bis zu den Hausanschlüssen in Eigenverantwortung verlegen. Er habe zuletzt vor einigen Monaten mit der TNG telefoniert und es sei Besserung gelobt worden, geschehen sei allerdings nichts. Immer wenn Kontakt bestehe, gebe es keine verbindlichen Aussagen.

Laut Stefan Georg (Bürgerliste) sei der Ausbaustart in Schwalmtal für Sommer 2022 anvisiert. Weil er sich für das Thema interessiert habe, habe er kürzlich privat bei der TNG angerufen und das sei ihm so mitgeteilt worden. Ebenso, dass zunächst der Ausbau in den Nachbarkommunen abgeschlossen werden müsse, bevor es in Schwalmtal dann losgehen könne.


Zusätzliche Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.