Politische Gremien - Aktuelles


26. Mai 2012 - Gemeindevertretung Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld

Waschbären hausten in der „Pusteblume"

Kindergarten muss für 50 000 Euro saniert werden

(sgs). Nicht nur Kinder, sondern auch Waschbären haben sich allem Anschein nach im Brauerschwender Kindergarten „Pusteblume" pudelwohl gefühlt. Allerdings haben die possierlichen Tierchen erhebliche Schäden unter dem Dach angerichtet, die dringend beseitigt werden müssen.


07. April 2012 - Politische Gremien

Quelle: OZ Alsfeld

„Es war immer auch ein Kampf um die Finanzen"

Schwalmtals Bürgermeister Jürgen Adam zieht im OZ-Gespräch Bilanz nach 18 Jahren als Rathauschef und nach 50 Jahren im öffentlichen Dienst

(sgs). Er dürfte wohl der einzige Bürgermeister in Hessen sein, der ohne PC auskommt, stattdessen finden sich auf seinem Schreibtisch - säuberlich und akkurat angeordnet - kleine Zettel mit handschriftlichen Notizen.


30. März 2012 - Gemeindevertretung

Quelle: OZ Alsfeld

Zum Abschied: Mehrheit für den Haushalt

Letzte reguläre Gemeindevertretersitzung für Bürgermeister Jürgen Adam - Durchweg einmütige Beschlüsse gefasst

(sgs). Eine Gemeindevertretersitzung, die ganz vorn im politischen Knigge - so es ihn denn gäbe - zu finden sein müsste, boten die Schwalmtaler Parlamentarier ihrem scheidenden Bürgermeister am Mittwochabend: Durchweg einmütige Beschlüsse - auch bei der Verabschiedung des Haushalts - kennzeichneten die letzte reguläre Sitzung, die Jürgen Adam als Rathauschef erlebte - und das, obwohl durchaus strittige Punkte auf der Tagesordnung standen wie die Vakuumkläranlage in Rainrod.


02. März 2012 - Gemeindevertretung

Quelle: OZ Alsfeld

Noch Beratungsbedarf rund um den Haushalt

Verabschiedung des Schwalmtaler Etats wurde verschoben

VADENROD (sgs). Eigentlich wollten die Schwalmtaler einen Haushaltsplan verabschieden, der ohne Kreditaufnahme auskommt. Das aber lässt sich nun doch nicht verwirklichen, sodass die für Mittwoch geplante Verabschiedung des Etats in der jüngsten Gemeindevertretersitzung im Dorfgemeinschaftshaus Vadenrod noch einmal verschoben wurde.


28. Januar 2012 - Gemeindeparlament

Quelle: OZ Alsfeld

Streit um Verfügungsmittel

Widerspruch des Bürgermeisters nicht stattgegeben

HOPFGARTEN (sgs). „Sollen die Ortsbeiräte eigene Verfügungsmittel bekommen?" Diese Frage beschäftigt die Schwalmtaler Gemeindevertretung schon seit geraumer Zeit (die OZ berichtete) und war auch am Donnerstag wieder Gegenstand der jüngsten Sitzung.


28. Januar 2012 - Gemeindeparlament

Quelle: OZ Alsfeld

„Das ist eine Sache für den Staatsanwalt"

CDU: Kosten für Vakuumanlage sind explodiert

HOPFGARTEN (sgs). Die Vakuumkläranlage Rainrod entwickelt sich zum Dauerbrenner in den Sitzungen der Schwalmtaler Gemeindegremien. Auch am Donnerstagabend hatten CDU und FWG eine ganze Reihe von Fragen und brachten gleich fünf Einzelanträge ein, die allesamt einstimmig verabschiedet wurden.


28. Januar 2012 - Gemeindeparlament

Quelle: OZ Alsfeld

Eigenkapital von 13,6 Millionen

Eröffnungsbilanz der Gemeinde Schwalmtal wurde einstimmig genehmigt

HOPFGARTEN (sgs). Voller Elan startete die Gemeindevertretung Schwalmtal ins neue Jahr: In gut zwei Stunden absolvierte das Parlament seine Tagesordnung, die immerhin 17 Punkte umfasste.


28. Januar 2012 - Gemeindeparlament

Quelle: OZ Alsfeld

Das Defizit wird auf eine halbe Million anwachsen

Bürgermeister Jürgen Adam brachte seinen letzten Haushaltsplanentwurf ein

HOPFGARTEN (sgs). Es war seine letzte Haushaltsrede und darin fand er einmal mehr deutliche Worte: Jürgen Adam, dessen Amtszeit als Bürgermeister im Sommer ausläuft, brachte am Donnerstagabend in der Gemeindevertretersitzung im Dorfgemeinschaftshaus Hopfgarten einen Etatentwurf ein, dessen Fehlbetrag sich am Ende des Jahres wohl auf mehr als 530000 Büro belaufen wird. Vor diesem Hintergrund mahnte er mehrfach dringend notwendige Gebührenanpassungen an, die von den übergeordneten Behörden eingefordert werden.


10. Dezember - 2011 - Gemeindepolitik

Quelle: OZ Alsfeld

Nur um die Verfügungsmittel für Ortsbeiräte gab es Diskussionen

In der letzten Sitzung der Gemeindevertretung in diesem Jahr ging alles ganz schnell

BRAUERSCHWEND (sgs). Zum Abschluss des Jahres ging alles ganz schnell: Gerade einmal eine halbe Stunde benötigten die Schwalmtaler Gemeindevertreter in ihrer letzten Sitzung des Jahres am Donnerstagabend im Bürgerhaus in Brauerschwend, um die zehn Punkte umfassende Tagesordnung abzuarbeiten. Dabei wurde aber ein Großteil der Beratungen in den Haupt-, Finanz-, Bau-, Wirtschafts-, Landwirtschafts- und Umweltausschuss überwiesen.


05. November 2011 - Gemeindevertretung Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld

Drei Kommunalpolitiker mit Ehrenbrief ausgezeichnet

Dieter Boß: „Ehrenamtliches Engagement ist die Säule der kommunalen Selbstverwaltung"

Gleich drei Ehrenbriefe des Landes Hessen konnten der Vorsitzende der Schwalmtaler Gemeindevertretung, Dieter Boß (links), und Bürgermeister Jürgen Adam (rechts) am Donnerstagabend übergeben. „Ehrenamtliches Engagement ist die Säule der kommunalen Selbstverwaltung", sagte Boß bei der Übergabe, die ein „ganz kleines Dankeschön für Leute, die sich über Jahre hinweg einbringen", darstelle.

Sozialbeirat der Gemeinde Schwalmtal


Informationen zum Verein Nachbarschaftshilfe e.V. finden Sie hier!


 

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Bin einverstanden Ablehnen