Politische Gremien - Aktuelles


11. Februar 2020 - Gemeindevertretung

Quelle: OZ Alsfeld 07.02.2020 - Von Christian Dickel

Schwalmtal erhöht Hebesätze

Grundsteuer A und B um 100 Prozentpunkte angehoben / Defizit von 600000 Euro in Schwalmtaler Kindergärten wirkt sich auf Haushalt aus

VADENROD. Neben den gestiegenen Wasser- und Abwassergebühren kommen weitere Kostenerhöhungen auf Schwalmtals Bürger zu. Die Gemeinde hebt die Grundsteuer A von 332 Prozentpunkte auf 432 Prozentpunkt, die Grundsteuer B von 365 Prozentpunkt auf 465 Prozentpunkte sowie die Gewerbesteuer von 357 Prozentpunkte auf 457 Prozentpunkte an. „Um einen ausgeglichenen Haushalt zu erhalten ist nach Ausnutzung aller kurzfristig verfügbarer Einsparpotenziale eine Erhöhung der Hebesätze für die Grundsteuern sowie die Gewerbesteuer unumgänglich", führte Bürgermeister Timo Georg (parteilos) während der Einbringung des Haushalts 2020 am Donnerstagabend in Vadenrod aus.

8. Februar 2020 - Gemeindevertretung Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 08.02.2020

Neuer Mobilfunkmast

VADENROD - (cdc). Ein neuer Mobilfunkmast entsteht in der Gemarkung Renzendorf. Er wird ein bestehendes Funkloch entlang der Bundesstraße B 254 beseitigen sowie Renzendorf und große Teile Brauerschwends abdecken, informierte Bürgermeister Timo Georg (parteilos) während seines Berichtes aus dem Gemeindevorstand.


8. Februar 2020 - Gemeindevertretung Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 08.02.2020

Klage gegen Homberg II

VADENROD - (cdc). Die Gemeinde Schwalmtal prüft derzeit, ob sie sich durch eine Spende finanziell an der Klage gegen den genehmigten Windpark Homberg II beteiligen kann.


8. Februar 2020 - Gemeindevertretung Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 08.02.2020

Schuldentilgung und Investitionen

VADENROD - (cdc). 557 000 Euro aus den Mitteln der Hessenkasse möchte die Gemeinde Schwalmtal im Jahr 2020 zur Schuldentilgung sowie für Investitionen in die Ortsdurchfahrten Hopfgarten und Unter-Sorg sowie für den Bau einer Wasserleitung zwischen Hergersdorf und Brauerschwend verwenden. Das beschlossen die Gemeindevertreter am Donnerstagabend einstimmig in Vadenrod.


8. Februar 2020 - Gemeindevertretung Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 08.02.2020

Keine Fotovoltaik-Anlagen

VADENROD - (cdc). Die Gemeinde Schwalmtal wird derzeit keine kommunalen landwirtschaftlichen Nutzflächen für die Errichtung von Freiflächen-Fotovoltaikanlagen zur Verfügung stellen. Diesen Beschluss fassten die Gemeindevertreter am Donnerstagabend einstimmig.


9. Dezember 2019 - Schwalmtal

Quelle: Mitteilungsblatt 48-2019

Einladung zur Bürgerversammlung

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger, am Mittwoch, 11. Dezember 2019 findet um 19:00 Uhr im DGH Rainrod eine Bürgerversammlung statt.


2. Dezember 2019 - Gemeindevertretung Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 30.11.2019

Kita Brauerschwend wird in Modulbauweise erweitert

Gemeindevertretung Schwalmtal gibt grünes Licht für Option, bei der Kostenlimit von 250 000 Euro nicht überschritten werden soll.

SCHWALMTAL - Rund vier Wochen nach der 35. Sitzung der Gemeindevertretung in Storndorf, trafen sich Schwalmtals Gemeindevertreter zur nächsten Sitzung im Dorfgemeinschaftshaus in Rainrod. Aufgrund guter Vorbereitung im Hauptausschuss konnten die elf Tagesordnungspunkte unter der Leitung des Vorsitzenden der Gemeindevertretung Dieter Boß (Bürgerliste) in kürzester Zeit abgehandelt werden.


16. November 2019 - Gemeindevertretung Schwalmtal

Quelle: Mitteilungsblatt 46-2019

Niederschrift

der 34. öffentlichen Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Schwalmtal am Donnerstag, dem 26. September 2019 um 20:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Vadenrod


10. November 2019 - Bürgermeister Schwalmtal

Quelle: Mitteilungsblatt 45-2019

Nutzung des DGH Storndorf ab Januar 2020 nur noch eingeschränkt möglich

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger, leider hat sich auch nach mehrfachem Aufruf bislang keine Hausmeisterin bzw. Hausmeister für das DGH Storndorf gefunden. Daher ist die Nutzung des DGHs ab 2020 nur noch eingeschränkt möglich.


3. November 2019 - Gemeindevertretung Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 02.11.2019 - Von gma

Kosten für Kindergarten steigen nicht

STORNDORF - Mit sieben Punkten war die Tagesordnung der Sitzung der Gemeindevertretung Schwalmtal überschaubar, aber besonders die Punkte zur Gebührenkalkulation der Wasser- und Abwasserversorgung mit Änderung der entsprechenden Satzungen hatten vermutlich die interessierten Bürger ins Dorfgemeinschaftshaus Storndorf gelockt.

Sozialbeirat der Gemeinde Schwalmtal


Informationen zum Verein Nachbarschaftshilfe e.V. finden Sie hier!


 

Zusätzliche Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.