Politische Gremien - Aktuelles


31. März 2020 - Bürgermeister Schwalmtal

Kitas Brauerschwend und Storndorf: Beiträge für April 2020 werden nicht eingezogen

Liebe Eltern, sowohl Gemeindevorstand als auch die zuständigen Gremien der Kirche haben entschieden aufgrund des gegenwärtigen Betretungsverbotes der Kitas von einer Einziehung der Beiträge für den Monat April abzusehen. Dies gilt sowohl für die Kita "Pusteblume" in Brauerschwend als auch für die Kita "Haus der kleinen Füße" in Storndorf.


23. März 2020 - Bürgermeister Schwalmtal

Verordnung zur Beschränkung sozialer Kontakte und zur Anpassung von Verordnungen zur Bekämpfung des Corona-Virus vom 22. März 2020

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger, die neueste Verordung, die insbesondere das Kontaktverbot regelt, ist nun auf der Internetseite des Landes unter folgendem Link verfügbar. https://www.hessen.de/sites/default/files/media/staatskanzlei/verordnung_zur_beschraenkung_sozialer_kontakteend_22032020_2115_uhr.pdf


21. März 2020 - Bürgermeister Schwalmtal

Neue Änderungsverordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus veröffentlicht

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger, die am heutigen Tag (Freitaf, 20. März) bereits angekündigten weiteren Anordnungen zur Bekämpfung des Corona-Virus stehen nun online unter folgendem Link zur Verfügung. https://www.hessen.de/sites/default/files/media/anpassungsverordnung_20.3.pdf


17. März 2020 - Bürgermeister Schwalmtal

Vierte Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus

Schließung von Einrichtungen, Betrieben etc.

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger, die hessische Landesregierung hat nun den Verordnungstext für die ab morgen, Mittwoch, 18. März in Kraft tretenden Einschränkungen im öffentlichen Leben bereitgestellt. Den vollständigen Text der Verordnung finden Sie unter nachfolgendem Link:


14. März 2020 - Bürgermeister Schwalmtal

Berufsgruppen mit Anspruch auf Notbetreuung in den Kitas der Gemeinde Schwalmtal

Der Anspruch auf Notbetreuung in den Kitas der Gemeinde Schwalmtal ist durch Verordnung des Landes Hessen geregelt. Den vollständigen Verordnungstext können Sie unter folgendem Link aufrufen: https://soziales.hessen.de/sites/default/files/media/2020-03-13_zweite_verordnung_zur_bekaempfung_des_corona-virus_kita_und_schule.pdf. Die Schließung der Kitas dient dazu, die Ausbreitung des Corona-Virus zu bremsen. Bitte machen Sie daher von Ihrem Anspruch nur Gebrauch, falls es tatsächlich keine andere Betreuungsmöglichkeit gibt, denn je mehr Kinder in der Kita notbetreut werden, desto mehr läuft dies dem eigentlichen Ziel zuwider. Die Kita-Leitungen sind angehalten, falls Zweifel am einem Betreuungsanspruch bestehen, einen Nachweis bei den Erziehungsberechtigten anzufordern.


14. März 2020 - Bürgermeister Schwalmtal

Quelle: Mitteilungsblatt 11-2020

Schließung der Postfiliale im Rathaus

P1010129 small

Archiv-Foto: B. Georg

Aufgrund der angespannten Haushaltssituation und zur Vermeidung weiterer Steuererhöhungen hat die Gemeindevertretung der Gemeinde Schwalmtal in ihrer jüngsten Sitzung beschlossen keine Haushaltsmittel für den Weiterbetrieb der Postfiliale im Rathaus bereitzustellen. Der Partnervertrag mit der Deutschen Post wird daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt gekündigt.


13. März 2020 - Bürgermeister Schwalmtal

Hessenweite Schließung der Kitas - Umsetzung der Notbetreuung für Kita-Kinder in der Gemeinde Schwalmtal

Nach derzeit vorliegenden Informationen wird eine Notbetreuung ab Montag, 16.03. unter bestimmten Voraussetzungen angeboten. Die Voraussetzungen werden seitens des Landes in einer Verordnung festgelegt. Sobald die Verordnung veröffentlicht ist, werden die Voraussetzungen an dieser Stelle aufgelistet.

Sofern diese Voraussetzungen bei Ihnen vorliegen, bringen Sie Ihr Kind am Montag morgen wie gewohnt in die Kita Brauerschwend oder Storndorf.

Über weitere Entwicklungen werden Sie an dieser Stelle informiert.

Timo Georg, Bürgermeister


8. März 2020 - Gemeindevertretung Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 06.03.2020

Gemeinde schließt Postfiliale

Angekündigte Steuererhöhungen fallen moderater aus / Im Gegenzug Einsparungen bei Ortsbeiräten sowie Brief- und Paketservice

P1010129 small

Die Post hat sich in den vergangenen Jahren in der Fläche immer mehr zurückgezogen beziehungsweise anders aufgestellt. Um die Dienstleistung aufrecht zu erhalten, betrieb die Gemeindeverwaltung in etwa über ein Jahrzehnt hinweg den Service und richtete ein Poststelle im Rathaus mit eigenem Personal ein. Foto: Georg

STORNDORF. Die Gemeinde Schwalmtal kündigt zum nächst möglichen Termin den Vertrag mit der Deutschen Post und gibt somit die Filiale im Rathaus in Renzendorf auf. Im Gegenzug fällt die angekündigte Anhebung der Grundsteuer A und B um jeweils 100 Prozentpunkte jetzt etwas moderater aus. Das beschlossen die Gemeindevertreter am Donnerstagabend einstimmig während der Beratung und Beschlussfassung über den Haushalt 2020.


8. März 2020 - Gemeindevertretung Schwalmtal

Quelle: OZ Alsfeld 06.03.2020

Auf Weg zur Umweltgemeinde

Schwalmtal beschließt Beitritt zu Klimakommunen Hessen / Zukunftsherausforderungen meistern

STORNDORF (cdc). Die Gemeinde Schwalmtal will zur sogenannten Klimakommune werden. Das beschlossen die Gemeindevertreter am Donnerstagabend in Storndorf einstimmig. Selbiges gilt für die Verbandskommunen Grebenau, Feldatal und Romrod, informierte Bürgermeister Timo Georg (parteilos).


21. Februar 2020 - Gemeindevertretung Schwalmtal

Quelle: Mitteilungsblatt 8-2020

Niederschrift der 37. öffentlichen Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Schwalmtal

am Donnerstag, dem 12. Dezember 2019 um 20:00 Uhr in der Tischtennishalle in Hergersdorf

Sozialbeirat der Gemeinde Schwalmtal


Informationen zum Verein Nachbarschaftshilfe e.V. finden Sie hier!


 

Zusätzliche Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.