3. Juni 2019 - Ev. Kindergarten Storndorf

Ein Gärtner für den Kindergarten

DSC05630

Fast ist es schon eine kleine Tradition, dass Gerhard Schmidt die Kinder und Erzieherinnen im Spätfrühling im Kindergarten besucht. Seinen Besuch hat er schon lange vorbereitet. Er hat Samen ausgesät, Ableger eingepflanzt und umgetopft und die Pflanzen in seiner Karre in den Kindergarten transportiert - Erdbeer- und Sonnenblumenpflanzen.

Den Kindern beantwortet er geduldig die Fragen und gibt Tipps, wie man mit der Pflanze umgehen soll. Dann erhält jedes Kind, aber auch die Erwachsenen, eine Erdbeerpflanze, sogar schon mit richtig roten Beeren dran und außerdem noch eine Sonnenblume. Der passionierte Gärtner möchte seine Liebe zu den Pflanzen und Tieren an die Mädchen und Jungen weitergeben. „Ich mach' das gern. Schön, wenn die Kinder sich freuen, wenn sie Spaß haben und ein wenig gärtnern und so vielleicht Bienen und anderen Insekten noch ein zusätzliches Nahrungsangebot zur Verfügung stellen.“ erklärt Schmidt.

So hat er sich bestimmt gefreut, als er hörte, wie jemand fragte: Ist das der Kindergartengärtner? Kinder und Erzieherinnen würden ihm bestimmt gerne diesen Ehrentitel verleihen.

  • DSC05623
  • DSC05624
  • DSC05630

  • DSC05632

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Bin einverstanden Ablehnen