12. September 2018 - Ev. Kindergarten

Firma Faust sponsert T-Shirt-Aufdruck für die Wackelzahnkinder

DSC04632

Gespannt verfolgen die Kinder die Arbeitsschritte von Petra Martin. Fotos: Ev. Kindergarten

Seit ca. vier Wochen sind sie nun die Vorschulkinder im „Haus der kleinen Füße“, die zehn Jungen und zwei Mädchen, die sich nun Wackelzahnkinder nennen dürfen. Damit auch jedermann erkennen kann, dass sie die Großen im Kindergarten sind, haben sie ein T-Shirt gebatikt. Als erstes wurde in einer Abstimmung über die Farbe entschieden.

Die Mehrheit stimmte für Grün. Dann wickelten die Kinder einen dicken Bindfaden um ein in dem Shirt liegenden Ball. Anschließend steckten sie dieses in die Waschmaschine, die nun im Waschgang den Stoff färbte. Die nächsten Arbeitsgänge waren das Auf- und Abhängen, Bügeln und Zusammenlegen des nun leuchtend grünen T-Shirts. Alles Arbeitsschritte, die ganz nebenbei die Feinmotorik der Kinder schulen.

Nun ging es zur Fa. Faust. Dort zeigte und erklärte Petra Martin die Arbeitsschritte die man benötigt, um eine Schrift auf ein T-Shirt zu bringen. Gespannt beobachteten die Kinder, wie ein Computer Namen ausschnitt, wie eine Presse diese aufdruckte und wieviel Arbeitsgänge nötig sind, um so ein echtes Wackelzahn-T-Shirt herzustellen.

Abschließend freuten sich die Kinder nicht nur über das sehenswerte Ergebnis, sondern auch über die erhaltenden Gummibärchen und darüber, dass die Fa. Faust den Druck kostenlos erstellt hat.

Ab jetzt kann jedermann bei „offiziellen“ Ereignissen erkennen, dass das die Wackelzähne sind und Kinder und Erwachsene können sehen: Ob groß oder klein, jeder kann ein Künstler sein! (Jahresthema des Kindergartens 2018/2019)

  • DSC04628
  • DSC04632
  • DSC04635

  • DSC04637
  • DSC04638
  • DSC04639

  • DSC04640

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Bin einverstanden Ablehnen