22. Oktober 2017 - Ev. Kindergarten

So schön kann der Herbst sein ….

3 Herbst im Kindergarten small

Das herrliche Herbstwetter nutzten Kinder und Erzieherinnen am Donnerstagnachmittag. Erst spielten die Kinder mit den vielen Blättern des Kastanienbaumes, kehrten diese zu Hügeln zusammen, fuhren sie mit dem Frontlader ihrer kleinen Traktoren wieder auseinander und luden sie schließlich auf ihre Anhänger.


05. Oktober 2017 - Ev. Kindergarten

Erntedank im Kindergarten

1 Erntedank im Kindergarten small

Am Freitag, dem 30.09.17 läuteten um 11 Uhr die Glocken der Ev. Kirche in Storndorf. Sie riefen die Kinder vom "Haus der kleinen Füße“ zum Kindergottesdienst in die Kirche. Gut gestärkt von Johanna Henning-Herwigs Kürbissuppe, die es traditionell am Erntedankfest im Kindergarten gibt, und bepackt mit Obst, Gemüse und Feldfrüchten zogen die 3-6-jährigen Kinder in die Kirche ein.


02. Oktober 2017 - Ev Kindergarten Storndorf

Kartoffelernte bei Familie Hildebrand

3 Kartoffelernte 2017 small

Extra eine Reihe Kartoffeln hatten Margret und Karl-Heinz Hildebrand für die Kinder des Ev. Kindergartens reserviert und ihnen so die Möglichkeit gegeben, bei der Kartoffelernte dabei zu sein. Voller Eifer und mit viel Spaß füllten die 3-5-Jährigen ihre kleinen Eimer und den Kartoffelsack.


18. September 2017 - Ev. Kindergarten

Wahlberechtigt ab 3 Jahren

Wahltag im Kindergarten “Haus der kleinen Füße“

3 Kindergartenkinder waehlen jahresthema small

Wahlentscheidung: Was wähle ich nur?

Schon mit drei Jahren darf man wählen, zwar nicht am nächsten Sonntag bei der Bundestagswahl, sondern am heutigen Montag konnten die 3-6 jährigen Mädchen und Jungen des Ev. Kindergartens an einer Wahl teilnehmen.
Entscheiden durften sie über das Thema der nächsten 10 Monate, das Jahresmotto, das neben den aktuellen Ereignissen wie ein roter Faden die Aktivitäten und Angebote im Kindergartenjahr 2017/2018 begleitet.


14. September 2017 - Ev. Kindergarten

Vor vielen Jahren, wie bestellt, kam ein Baby auf die Welt.....

Herzlichen Glückwunsch!!!!!!

2 Kindergartenkinder gratulieren w volk zum runden geburtstag small2

Mit diesem Kindergeburtstagslied überraschten die Mädchen und Jungen und die Erzieherinnen der Ev. Kindertagesstätte „Haus der kleinen Füße“ Wilfried Volk und gratulierten ihm herzlich zum 70. Geburtstag. Nicht nur, dass er Feste des Kindergartens, insbesondere das Laternenfest, gemeinsam mit seinem Posaunenchor bereichert hat, er ist auch immer wieder zur Stelle, wenn in der Kita der Rat eines Schreiners gefragt ist.


05. September 2017 - Ev. Kindergarten

Elternabend im „Haus der kleinen Füße“

1 Elternabend Kindergarten small

Bürgermeister Timo Georg erläutert die Gebühren

Die Stühle im Mehrzweckraum des Storndorfer Kindergartens „Haus der kleinenFüße“ waren bis auf den letzten Platz besetzt, als Hiltrud Georg, stellvertretende Leiterin des Ev. Kindergartens, die Eltern, den Kirchenvorstand, vertreten durch Pfarrerin Tullius-Tomášek und der Vorsitzenden Traudl Richtberg, sowie Bürgermeister Timo Georg begrüßte. Erster Tagesordnungspunkt war die Erhöhung der Kitagebühren zum 1. 8. 2017, um die es im Vorfeld des Elternabend schon zahlreiche, zum Teil emotionale Diskussionen gegeben hatte.


27. August 2017 - Ev. Kindergarten

Wie gut, dass es die Sonne gibt …

Kleines Fest zur Einweihung der Beschattungsanlagen  auf dem Storndorfer Spielplatz

4 Einweihung Sonnenschutz Spielplatz small

„Wie gut, dass es die Sonne gibt“ sangen die Kinder und Erzieherinnen auf ihrem Sonnenschirmfest am Donnerstag, den 24.08.17 auf dem Spielplatz. „Doch manchmal scheint sie zu heiß und man muss sich vor den Strahlen schützen, mit Sonnencreme und Mütze und mit einem Sonnenschirm und da man mit einem Schirm in der Hand nicht spielen kann, darum brauchen wir einen großen Schirm“ erklärte Hiltrud Georg, stellvertretende Leiterin der Kita, den Kindern den Grund für das Fest.


23. August 2017 - Ev. Kindergarten

Ein starker Jahrgang!

17 Kinder werden zu „Wackelzahnkindern“

3 Wackelzaehne 2017 2018 small

Am 14. 08.17 waren die Sommerferien im „Haus der kleinen Füße“ beendet. Kinder und Erzieherinnen hatten sich viel von den Ferien zu berichten: Nadine Kaspar, Erzieherin und Krankheitsvertretung für Emilia Milller stellte sich vor, die neu angemeldeten Mädchen und Jungen machten sich mit dem „Haus der kleinen Füße“ vertraut und die Kinder die aus der Krippe gewechselt hatten, lebten sich nun in ihrer neuen Gruppe ein.

Unterkategorien

Zusätzliche Informationen