30. Oktober 2019 - Cornelia-Funke-Schule

Quelle: OZ Alsfeld 30.10.2019

Sicherheit für Erstklässler auf dem Schulweg

SCHWALMTAL (red). Auf dem Schulweg ist Sicherheit für die Erstklässler besonders wichtig. Aus diesem Grund verteilte Bürgermeister Timo Georg (parteilos) stellvertretend für die Gemeinde Schwalmtal an die Erstklässler der Cornelia-Funke-Schule Sicherheits westen. Die ABC-Schützen erhielten am Schulstandort Storndorf neongelbe Westen mit dem Rückenaufdruck „Verkehrsdetektive“.

Zusätzlich sind die Westen mit reflektierenden Streifen ausgestattet, sodass die Kinder auf ihrem Schulweg von den Autofahrern gut gesehen werden können. Gerade in der dunklen Jahreszeit ist es besonders wichtig, Kinder im Straßenverkehr besser sichtbar zu machen, berichtet die Schule in einer Pressenotiz. Im Beisein von Klassenlehrerin Antje Kretschmer und Schulleiterin Anita Müller-Schulz appellierte Georg an die Kinder und deren Eltern, darauf zu achten, dass die Westen täglich auf dem Schulweg zur Sicherheit getragen werden.

Mit Stolz probierten die Erstklässler die neuen Sicherheitswesten aus. Georg betonte: „Mit so einer Weste seht ihr richtig cool aus.“ Alle ABC-Schützen nickten zustimmend und versprachen mit einem lauten „Ja“ die Westen zu ihrer Sicherheit anzuziehen. Damit die Schulkinder in Zukunft bei Projekten und Ausflügen sofort zu erkennen sind, erhielten sie als Zugabe noch die Schildmützen mit dem Logo der Cornelia-Funke-Schule Schwalmtal. Diese Schildmützen sind ein gemeinschatftliches Begrüßungsgeschenk der Schule “und der Gemeinde Schwalmtal an die Schulanfänger.


Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Bin einverstanden Ablehnen