27. März 2019 - Cornelia-Funke-Schule

Quelle: OZ Alsfeld, 27. März 2019

Echte Stromexperten

TÜV Hessen Kids besucht Cornelia-Funke-Schüler aus Schwalmtal / Elektrizität in der Praxis

Schwalmtal (red). Eine besondere Stunde zum Abschluss der Unterrichtseinheit „Elektrizität“ stand für die Schüler der Klassen 4a und 4b der Cornelia-Funke-Schule auf dem Lehrplan. Nachdem die Grundkenntnisse zum Thema „Strom“ von den Klassenlehrerinnen Karin Born und Antje Kretschmer vermittelt wurden, ging es nun mit einem Vertreter von TÜV Hessen Kids in die Praxis.

Dabei durfte jedes Kind sein eigenes Stromprüfgerät bauen und anschließend überprüfen, welche Materialien den Strom leiten und welche nicht, berichtet die Schule in einer Pressenotiz. Wer die Experimente erfolgreich abgeschlossen hatte, bekam eine TÜV Kids-Plakette und war somit ein echter „Stromexperte“.

TÜV Kids Hessen ist eine Initiative, die der TÜV Hessen im März 2007 ins Leben gerufen hat, heißt es auf der Webseite tuev-kids.de. Damit wolle der TÜV Grundschüler für Technik begeistern.


Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Bin einverstanden Ablehnen