5. April 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

„Fürchte dich nicht, dein König kommt…“

Andacht am Palmsonntag, 5. April 2020 von Pfarrer Jürgen Pithan

Palmsonntag IMG 20200404 181034 small

Palmsonntagsszene auf dem Altar in Hopfgarten

Liebe Gemeindeglieder im Gruppenpfarramt! Was für eine Stimmung – damals, vor fast zweitausend Jahren in Jerusalem. Tausende kamen gepilgert, um das nahende Pascha-Fest zu feiern – das Fest zur Erinnerung an die Befreiung aus der Sklaverei Ägyptens.


4. April 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

von Pfrn. Dorothea Witznick

Gott ist bei mir, auch in der Todesschattenschlucht

20200327 103534 small

Foto: D. Witznick

In den letzten Tagen sind wir viel draußen unterwegs. Bei sechs Personen und einer Huskymischlings-Hündin, da wird es manchmal eng im Haus ... Und dann geht es raus über die Felder, Wälder und Hügel des Vogelsbergs. Wie schön ist es, gerade jetzt, in der Sonne unterwegs zu sein, den Wind zu spüren und die Felder zu sehen. Langsam wird alles grün. So bewusst, wie dieses Jahr habe ich den Frühling lange nicht erlebt. Wahrscheinlich ist es sonst in einem Pfarrhaus zu hektisch in der Passionszeit.


3. April 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

von Pfr. Peter Weigle

Bleiben Sie gesund!

Eine kleine Meditation in den Zeiten von Corona

‚Bleiben Sie gesund!‘ – diese Worte sind zum verbreitetsten Gruß in unseren Tagen geworden. Die Apothekenrundschau wirbt mit dem Slogan ‚Hauptsache gesund‘. Und in diesen Tagen kreisen unsere Bemühungen im Wesentlichen um das Thema Gesundheit. Das ist sicher gut und richtig. Aber zugleich ist es irreführend, denn Gesundheit alleine sichert nur das Überleben. Die Frage aber, wie wir leben wollen, ist damit noch nicht beantwortet.


2. April 2020 - Ev. Kirchengemeinde / Gruppenpfarramt Vogelsberg

GOTTESDIENST2GO

Pilgern zum Totenköppel Meiches  - 04. bis 19. April 2020

gottesdienst2go logo

Herzliche Einladung zu einer Aktion für die nächsten zweieinhalb Wochen -  zu einem spirituellen Angebot mit Bewegung für Einzelne, Duos oder Familien: #gottesdienst2go. Menschen können – unter ausdrücklicher Wahrung der aktuellen Ausgangsbeschränkungen – einen ökumenisch gestalteten Pilgerweg gehen: Auf den Totenköppel bei Lautertal-Meiches. Dort finden Sie in der offenen Kapelle einige Anregungen und Impulse für eine Zeit der Andacht und des Innehaltens, gerade für die Karwoche und für die Osterwoche. 


2. April 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

von Dorothée Tullius-Tomášek

Lasten tragen - Freude schenken

Esel small

Auch ich bin diese Tage - wie so viele - am Sortieren. Das Gemeindearchiv war jetzt dran. Und da fiel mir dieser Esel in die Hände. Er wurde wohl vor einiger Zeit von „Brot für die Welt“ den Gemeinden zu Verfügung gestellt. Dabei waren kleine Spendenboxen mit dem Slogan „Gemeinsam Lasten tragen und Freude schenken“. Der Satz gefiel mir auf Anhieb.


1. April 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

Alles wird gut!

Gedanken am Mittwoch, 1. April 2020 von Pfarrer Christian Tröger

20.04.01 Alles wird gut Corona small

Fotos: F. Wallenta

Ihr Lieben! An vielen Orten sind sie inzwischen an den Fenstern zu sehen: von Kindern gemalte Regenbogen, auf Papier oder gleich mit Fensterfarben auf die Scheibe gemalt. Manchmal liest man bei den Bogen auch noch den Zusatz "Alles wird gut!" Die Regenbogen sollen Freude und Hoffnung verbreiten – wohl so ähnlich wie es in der Bibel beim Ausstieg aus der Arche Noah erzählt wird (1.Mose 9,12-17).


31. März 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

von Dr. Markus Zink, Referent für Kunst und Kirche

Du bist systemrelevant!

Bildmeditation in Zeiten des Coronavirus – Bezug: Lied EG 317,4

handschuh

Ein Hygienehandschuh. Eine Segensgeste. Solche Handschuhe werden genutzt von Pflegern und Ärztinnen. Ich sehe sie oft in diesen Tagen auch beim Einkaufen an der Kasse, im Bus, auf der Straße. Ja, es ist ein Segen, dass es solche Hilfsmittel gibt. Vor allem ist es ein Segen, dass es Pflegekräfte gibt, Ärzte und Krankenhäuser. Zurzeit macht das Wort von den „systemrelevanten Berufen“ die Runde. Dazu zählen die Menschen, die im Gesundheitswesen arbeiten, aber auch das Verkaufspersonal in Supermärkten und alle, die unsere Infrastruktur aufrechterhalten mit Stromversorgung, Abfallbeseitigung, öffentlicher Ordnung und so weiter.


30. März 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

von Pfr. Dorothea Witznick

Ein Gebet geht um die Welt

Gemeinsam

Liebe Gemeindeglieder aus dem Gruppenpfarramt, heute gibt es keine richtige Andacht von mir, sondern einen Aufruf zum Gebet. Weltweit leiden die Menschen inzwischen unter der Corona-Pandemie. Meine Bekannte aus Indien, Tia, hat mir schon beschrieben, wie es bei ihr gerade ist. In Indien herrscht von 5 bis 21 Uhr Ausgangssperre.


29. März 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

von Pfarrer Peter Weigle

Draußen vor dem Tor

Predigtmeditation für den Sonntag Judika 29.03.20

Hebr. 13, 12-14: Darum hat auch Jesus, damit er das Volk heilige durch sein eigenes Blut, gelitten draußen vor dem Tor. So lasst uns nun zu ihm hinausgehen aus dem Lager und seine Schmach tragen. Denn wir haben hier keine bleibende Statt, sondern die zukünftige suchen wir.


28. März 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

von Pfrn. Dorothée Tullius-Tomášek

Abschied und Hoffnung

Liebe LeserInnen! Der Text von „Wie kann es sein“ von den Wise Guys erzählt von einem Abschied. Von einer Trennung. Obwohl der Ursprung dieses Textes weit weg von den Themen dieser Tage zu liegen scheint, überraschen mich beim Hören manche Zeilen:


27. März 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

„...das Leben ist ein Spiel.“ (EG +151.4)

Gedanken am Freitag, 27. März 2020 von Pfarrer Christian Tröger

20.03.27 das Leben ist ein Spiel Corona small

Fotos: F. Wallenta

Ihr Lieben! Heute Nachmittag halte ich eine Beerdigung „im engsten Familienkreis“. Es ist für mich die erste Bestattung gemäß den Kontaktbeschränkungen, die zurzeit vorgeschrieben sind. Wie das wohl sein wird? Die Angehörigen des Verstorbenen sind sehr verständnisvoll und sie tragen die besonderen Umstände der Beisetzung mit Fassung. Trotzdem fühlen wohl alle: Schade, dass es so sein muss...


26. März 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

„…und er war in der Wüste 40 Tage…“

Gedanken am Donnerstag, 26. März 2020 von Pfarrer Jürgen Pithan

DSCN3540 small

Liebe Gemeindeglieder im Gruppenpfarramt! Seit Montag also „Kontakt-Sperre“. Außer mit meinen Kindern im eigenen Haus darf ich draußen nur noch einen Fremdkontakt haben, und den auch nur mit 150 Zentimeter Abstand. Irgendwie eine einsame Wüstenzeit. Eine kollektive Fasten- und Leidenszeit mitten in der Passionszeit.


25. März 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

von Pfarrerin Dorothea Witznick

In dir ist Freude

Tochter tanzt small

 Foto: D. Witznick

Heute Morgen tanzte meine 5-jährige Tochter im strahlenden Sonnenschein auf dem Bett ihrer Schwester. Sie dreht sich und jubelt, weil sie sich freut. Sie hat ein neues Kleid und neue Leggins an, die sie am Vortag mit mir zusammengenäht hat. Sie will mir zeigen, wie sich der Rock dreht und ist ganz in diesem Moment.


24. März 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

von Pfarrer Christian Tröger

Seltsame Freiheit

20.03.24 Seltsame Freiheit Corona small

Nun stellt sich etwas ein wie zu Schulzeiten, wenn in der Nacht so viel Schnee fiel, dass die Wege am Morgen nicht überall sicher waren. Die Schule wurde dann abgesagt, obwohl sie sonst wie ein Naturgesetz das Leben regierte. Das waren denkwürdige Vormittage in Freiheit, die deutlicher in Erinnerung geblieben sind als manches Schuljahr.


23. März 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg - Tägliche Andacht

von Pfrn. Dorothée Tullius-Tomášek

 "Irgendwas bleibt"

Liebe LeserInnen! Mir kam die letzten Tage wieder ein Lied in den Sinn, was mich schon eine Weile begleitet: „Irgendwas bleibt“ von Silbermond. Dort heißt es im Refrain:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Bin einverstanden Ablehnen