25. Oktober 2019 - Gruppenpfarramt

Quelle: Gemeindebrief 3-2019 - Traudi Schlitt

Jugendklimakonferenz in Hopfmannsfeld

Motto: „Fleisch, Karotte, Käfer – Ernährungsstile der Zukunft“

03 Titelbild Jugendklimakonferenz small

Foto: Kristina Eifert

Vom 31.10. bis 3.11. treffen sich ca. 30 junge Klimabotschafterinnen und -botschafter aus verschiedenen Landeskirchen, Vereinen, Schulen und auch aus unterschiedlichen Ländern zur Jugendklimakonferenz in Hopfmannsfeld. Unterstützt von der Evangelischen Jugend auf dem Land und gefördert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, stehen „Ernährungsstile der Zukunft zur Diskussion. Wie geht bewusster Fleischkonsum und welche Alternativen gibt es?

Am Samstag während der Konferenz tagt der Klimagipfel mit kreativen Veranstaltungen, wie World Café, Bühnentischgespräche oder einem philosophischen Talk und einer Fülle von Workshops. Einzelne Referentinnen und Referenten sowie Organisationen gestalten den Gipfel: So wird etwa eine junge Promotionsstudentin aus London ihr Konzept von Eco-Poetry-Slam vorstellen. Das Naturschutzzentrum und das Zentrum für Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN sowie Fachleute aus den Naturwissenschaften bereichern die Konferenz mit Know-how über Zusammenhänge, Fakten und Prognosen. Theologen und Theologinnen bringen ihre Standpunkte zum Thema Schöpfung und grüne Reformation ein.

Die Foren an den Abenden sowie der Gipfel-Samstag sind offen für alle. Konfi-Gruppen und Schulklassen sind eingeladen, an Workshops und Plenardiskussionen teilzunehmen. Beim Gipfel wird ein Ideenpaket geschnürt, das Anregungen für Politik, Institutionen, Gemeinden oder auch den privaten Alltag enthält. Damit die Konferenz nicht nur im Vogelsberg wahrgenommen wird, sondern auch überregionale Strahlkraft entwickelt, arbeiten die Jugendlichen an einer digitalen Live-Übertragung. So können nicht nur deutschlandweit Leute an den Gesprächen teilhaben, sondern auch interessierten Menschen im Ausland.

Am 3.11. endet die Tagung mit einem Jugendgottesdienst, in dem die Klimabotschafter und -botschafterinnen einen Segen mitbekommen, der sie auf dem oft schwierigen und anstrengenden Weg im eigenen Leben, aber auch im jugendpolitischen Einsatz hin zu einer nachhaltigen Zukunft begleiten soll.

Infos und Kontakt unter:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.vogelsberg.evangelisch.de/jugendklimakonferenz


Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Bin einverstanden Ablehnen