23. August 2018

Of­fe­nes Chor­pro­jekt

STORN­DORF/VO­GELS­BERG­KREIS (red). „Sin­gen macht Spaß, sin­gen tut gut!“ Un­ter die­sem Mot­to, der An­fangs­zei­le ei­nes klang­vol­len Ka­nons, sind In­te­res­sier­te ein­ge­la­den, ge­mein­sam zu sin­gen. Je­der ist will­kom­men. An vier Sams­ta­gen im Sep­tem­ber bie­tet Christ­ine Geitl, Kir­chen­mu­sik­erin im De­ka­nat Als­feld, ein of­fe­nes Chor­pro­jekt an.

Es wird ein- und mehrs­tim­mig ge­sun­gen – Lie­der aus al­ter und neu­er Zeit. Die er­lern­ten Mu­sik­stü­cke wer­den am 23. Sep­tem­ber um 11.30 Uhr in Storn­dorf in der Ab­schluss­an­dacht des Frau­en­früh­stücks be­zie­hungs­wei­se des Va­ter-Kind-Mor­gens des Grup­pen­pfarr­am­tes Vo­gels­berg vor­ge­tra­gen. Die Tref­fen fin­den am 1. Sep­tem­ber, 8. Sep­tem­ber, 15. Sep­tem­ber und am 22. Sep­tem­ber, je­weils um 17 Uhr im Dorf­ge­mein­schafts­haus von Storn­dorf statt. Christ­ine Geitl und das Grup­pen­pfarr­amt Vo­gels­berg freu­en sich auf vie­le Teil­neh­mer.


Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Bin einverstanden Ablehnen