Informationen zur Ev. Kirchengemeinde Storndorf finden Sie auch >>> hier!


15. Februar 2021 - Ev. Kirchengemeinde / Gruppenpfarramt

„Gepflegt Altern”

Veranstaltungsreihe im Frühjahr 2021 - ABGESAGT - wird an einem neuen Termin nachgeholt

Franziska Wallenta, Innovative Erwachsenenarbeit 55plus

GB 4 20 19Nov2 Gepflegt altern small

Im Frühjahr 2021 wird es die Themenreihe „Gepflegt Altern“ -— (Neu)Bewertung von Alter, Demenz und Pflege des Gruppenpfarramts Vogelsberg geben. Es sind drei Themenabende und ein Segnungsgottesdienst in Kooperation mit der Pfarrerin für Altenseelsorge Anke Göltenboth sowie Franziska Wallenta und Holger Schäddel, die für die Innovative Erwachsenenarbeit 55plus zuständig sind, geplant.


7. Februar 2021 - Gruppenpfarramt

Online-Gottesdienst

Andacht der Pfarrerinnen und Pfarrer des Gruppenpfarramts Vogelsberg am 07.02.21


9. Januar 2021 - Ev. Kirchengemeinde

Gottesdienste bis 31. Januar abgesagt!

Aufgrund der aktuelle Pandemielage werden alle Gottesdienste in Storndorf zunächst bis zum 31. Januar abgesagt. Die Kirche ist sonntags in der Zeit von 09.00-18.00 Uhr geöffnet und lädt zum persönlichen Gebet oder zur stillen Andacht ein.


29. Dezember 2020 - Ev. Kirchengemeinde

Kirche an Silvester und Neujahr geöffnet

Die Storndorfer Kirche ist an Silvester und an Neujahr von 9-18 Uhr geöffnet. Es liegen Postkarten mit der neuen Jahreslosung aus.


28. Dezember 2020 - Ev. Kirchengemeinde

Ein bewegender Weg zu Weihnachten

22 Storndorfer Krippenweg Weihnachten 2020 small

 Maria und Josef mit der Krippe. - Bilder: St. Merschrod

Viele Überlegungen gab es im Kirchenvorstand der Ev. Kirchengemeinde Storndorf, wie man in diesem Jahr unter Coronabedingungen Weihnachten feiern könnte, ohne die Gesundheit der Kirchenbesucher zu gefährden. Es sollte traditionell zwei Gottesdienste geben. Einen schwerpunktmäßig für die Jüngeren der Gemeinde, während der zweite hauptsächlich auf die Erwachsenen ausgerichtet sein sollte.


24. Dezember 2020 - Ev. Kirchengemeinde / Gruppenpfarramt

Andacht zum Heiligen Abend

Das Gruppenpfarramt Vogelsberg wünscht frohe und gesegnete Weihnachten!

Mitwirkende:


24. Dezember 2020 - Ev. Kirchengemeinde

Weihnachten 2020

stern

Liebe Gemeindemitglieder! Liebe Storndorfer!

Aufgrund der derzeitigen epidemischen Lage im Vogelsberg hat sich der Kirchenvorstand schweren Herzens entschlossen, in diesem Jahr keine Gottesdienste an Heiligabend und in der Zeit bis zum 10. Januar anzubieten. Wir wissen, dass für viele von Ihnen gerade die  Gottesdienste an Weihnachten und zum Jahresende eine besondere Bedeutung haben.


24. Dezember 2020 - Ev. Kirchengemeinde

Mach dich auf den Weg!

image1 small

Da in diesem Jahr keine Gottesdienste zu Weihnachten stattfinden werden laden wir euch ein die Weihnachtsgeschichte auf dem „Storndorfer Krippenweg“ zu erleben. Der Krippenweg startet vorm DGH am „Wenzlsplatz“ und führt über verschiedene Stationen durch das Dorf zur Krippe am Grillplatz. Folgt einfach dem kleinen Stern auf den Hinweisschildchen.


23. Dezember 2020 - Ev. Kirchengemeinde

Die Weihnachtsgeschichte

Weihnachtsgruß 2020 vom Evangelischen Dekanat Vogelsberg

tullius

...vorgetragen von Pfarrerinnen und Pfarrern sowie Mitarbeitenden des Evangelischen Dekanats Vogelsberg.


3. Dezember 2020 / 26. November 2020 - Ev. Kirchengemeinde / Gruppenpfarramt

Quelle: Gemeindebrief 4-2020

Neue Homepage des GPA

Es hat sich bei der Adresse (siehe unten) ein Fehler eingeschlichen. Richtig ist: https://gruppenpfarramt-vogelsberg.ekhn.de  - ohne www!!

Endlich ist es soweit: Das Gruppenpfarramt ist auch bald online erreichbar! Unter der Adresse www.gruppenpfarramt-vogelsberg.ekhn.de können Sie ab 1. Dezember alle wichtigen Informationen abrufen: alle wichtigen Adressen, den Gottesdienstplan, Informationen aus den Kindergärten, kleine Impulse ...


24. November 2020 - Ev. Kirchengemeinde

Quelle: Gemeindebrief 4-2020

Judith Soßdorf - Neu im Küsteramt

J Sossdorf

Liebe Kirchengemeinde,

„Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist“, sagte Henry Ford. Getreu diesem Motto freue ich mich darauf viel „Neues zu tun“ und bin froh, dass ich dies seit dem 01. Juni 2020 als Küsterin in der Kirche in Storndorf tun darf. Ich heiße Judith Soßdorf, bin 41 Jahre alt und wohne mit meiner Familie in Storndorf. Neben meiner Tätigkeit in einem Dachdeckerbetrieb in Lauterbach treibe ich gern Sport in der Natur, entspanne im Garten und beim Lesen.


23. November 2020 - Ev. Kirchengemeinde

Quelle: Gemeindebrief 4-2020

Organist*in für Storndorf gesucht

Da unsere langjährige und treue Organistin Gisela Reul ihren Dienst schweren Herzens abgegeben hat, sucht die Kirchengemeinde Storndorf ab dem 1.Januar 2021 ein/e Nachfolgerfin. Voraussetzung für die Bewerbung sind solide Orgelkenntnisse und die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche. Der Umfang der Stundenanzahl wird nach Absprache festgelegt, die Bezahlung erfolgt nach den Richtlinien der KDO.


21. November 2020 - Gruppenpfarramt

Quelle: Oberhessen-Live

„Wie ist das, wenn etwas zerbrochen ist?

zerbrochen small

Online-Andacht zum Ewigkeitssonntag mit Pfarrerinnen und Pfarrern des Gruppenpfarramtes - vom Meicheser Totenköppel

(OL) „Wie ist das, wenn etwas zerbrochen ist?“ Scherben, eine Narbe, oder eine Träne: Im Leben erlebt ein Mensch viele Momente, in denen etwas kaputt geht. Schmerz, Abschied und Tod sind im Alltag präsent.


1. September 2020 - Ev. Kirchengemeinde

Das kleine pastorale Klappstuhlstelldichein

Terminverwechslung in Gemeindebrief - Richtig: 4.9.  Storndorf - 11.9.  Ober-Breidenbach

So lange es noch sommerlich warm ist, erwarten einige GPA-KollegInnen Sie an einem Tag in der Woche für gut zwei Stunden an einem Treffpunkt im Freien in einem unserer Dörfer mit Klappstühlen und offenen Herzen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und uns mit Ihnen auszutauschen.


29. August 2020 - Gruppenpfarramt Vogelsberg

Liebe Gemeindemitglieder im Gruppenpfarramt!

Das Gemeindeleben findet zurzeit, wie das öffentliche Leben überhaupt, nur sehr eingeschränkt statt. Das ist kein Geheimnis. Wir versuchen kreativ mit der gesamten Situation umzugehen.

Gottesdienste

Gottesdienste finden unter Beachtung der Hygieneregeln statt, und werden gut von Ihnen besucht. Ein großes Problem bereiten uns die anstehenden Gottesdienste, die viele Menschen besuchen möchten. Zunächst stehen im September und Oktober die Konfirmationen an, die wir gerne nachholen möchten.

Kirchen im Gruppenpfarramt

Zusätzliche Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.