16. September 2016 - Dorfgeschehen

Fast verschwunden...

Es gibt Dinge, die vor Jahren noch ganz selbstverständlich zum Alltag dazu gehörten. Doch nach und nach verschwinden sie und manch einer kennt sie schon gar nicht mehr. In regelmäßigen Abständen werden wir diese Dinge aufspüren und aus ihren Verstecken holen...

Der mechanische Kompass

2016 09 16 mechanischer kompass 1

Dieser Kompass hat einen weiten Weg hinter sich, er zeigte einem Storndorfer den Weg zurück in die Heimat an.

Es war Hennesch Andrees der im September 1944 in Frankreich "...durch Feindeinwirkung in Verlust geraten ist", so der Eintrag in seinem Wehrpass. Wann er aus der Gefangenschaft zurückkehrte ist nicht überliefert. Aus Erzählungen ist nur bekannt, dass er bei seinem Fußmarsch von Frankreich zurück nach Hause diesen Kompass nutzte.

2016 09 16 mechanischer kompass 2

Was war es wohl für ein Gefühl, nach so einem Marsch und all den Erlebnissen endlich wieder den eigenen Kirchturm zu sehen?

Seien wir mal ehrlich, unsereins hätte so seine Probleme nur mit einem normalen Kompass den Weg von Frankreich nach Storndorf zu finden. Im digitalen Zeitalter, wo fast jeder ein Smartphone besitzt oder sonstige GPS-Geräte, ist die Navigation im unbekannten Gelände zur Leichtigkeit geworden. Bei der Fahrt in den Urlaub sitzt schon lange keine schweißgebadete Ehefrau mehr auf dem Beifahrersitz, die wie wild die Landkarte in alle Richtungen dreht, um ihrem schon tobendem Ehemann endlich Auskunft geben zu können, ob er nun an der nächsten Kreuzung links oder rechts abbiegen solle. Heute nutzt man einfach das Navi, gibt den gewünschten Zielort ein und kommt wesentlich entspannter an als früher.

Und was ist, wenn der Akku leer ist oder die Satelliten keine Signale mehr senden? Dann wäre es nicht schlecht, wenn man auch noch auf die herkömmliche Weise seinen Weg finden würde. Wer wissen will, wie das geht, kann dies z. B. bei Wikipedia nachlesen.

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Bin einverstanden Ablehnen