1. Februar 2020 - Ev. Kindergarten

Kulinarische Reise durch die Welt der Bilderbücher und Geschichten

Kindercafe öffnet am 3. Februar

Am Montag den 3. Februar öffnet das Kindercafe im „Haus der kleinen Füße“. Für zwei Wochen können die Mädchen und Jungen im Kindergarten zum „Frühstücken“ gehen. Im Personalraum ist ein gemütliches Cafe eingerichtet in dem sich die Mädchen und Jungen treffen können, um gemeinsam zu essen.

 

Frühstück wie im Bilderbuch 

Wochentag

Datum

Geschichte/ Bilderbuch

Was gibt es zum Frühstück?

Verantw. Erzieherin

Montag,

03.02.2020

„Das Fischbrötchen"

 Fischburger

Hiltrud

Dienstag

04.02.2020

„Der Kartoffelkönig"

Ofenkartoffeln, Kräuterquark, frische Gurken

Lilia

Mittwoch

05.02.2020

„Hänsel und Gretel"

Verschiedene Brotsorten, Butter,
Käse, Wurst, Rohkost -

Lilia

Donnerstag

06.02.2020

„Frederick"

 Müsli, Obst

Hiltrud

Freitag

07.02.2020

„Igel Igor mag das nicht"

Obstspieße, verschiedenes Knäckebrot

Hiltrud

Montag

10.02.2020

„Süßer Brei"

Milchreis mit Kirschen

Jutta

Dienstag

11.02.2020

„Das kleine Huhn hat viel zu tun"

Rühreier, Brot, Tomaten

Jutta

Mittwoch

12.02.2020

„Der dicke fette Pfannkuchen"

Kartoffelpfannkuchen mit Apfelmus

Hiltrud

Donnerstag

13.02.2020

„Sterntaler"

Gemüse-Sternchensuppe

Lilia

Freitag

14.02.2020

„Tischlein deck dich"

Buntes Büfett

Jutta

Das Angebot auf der Speisekarte wurde von Bilderbüchern und Geschichten angeregt. So werden Fischburger angeboten und dazu die Geschichte von der Schildkröte „Fischbrötchen“ vorgespielt, das Bilderbuch „Das Huhn hat viel zu tun“ inspirierte zu „Rührei, Brot und Tomaten“ und das Bilderbuch „Der dicke fette Pfannkuchen“ zu Kartoffelpfannkuchen mit Apfelbrei. Sollte es – was man sich kaum denken kann – wirklich einmal einem Kind nicht schmecken, steht eine Alternative zur Verfügung.

Es gibt viele Gründe, dass das Kindercafe schon so viele Jahre immer wieder eröffnet:
• es macht den Kindern und Erzieherin viel Spaß, dort in gemütlicher Atmosphäre zu essen,
• den Kindern werden vielfältige unterschiedliche Geschmackserfahrungen geboten,
• Erfahrungen mit unterschiedlicher Eß- und Tischkultur sind möglich,
• es bietet Anlass über Ernährung zu sprechen
• der Gebrauch von Messer und Gabel, das Schneiden und Streichen wird geübt.


Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Bin einverstanden Ablehnen