27. September 2017 -Ortsgeschehen

Quelle: Pressebericht Ideenschmiede

8. Auflage des Storndorfer Oktoberfestes

In Storndorf heißt es wieder am 1. Oktober «O'zapft is»: Bürgermeister Timo Georg wird um Punkt 11.00 Uhr das erste Fass (Frei-) Bier anzapfen und damit das Oktoberfest unter den Klängen der Storndorfer Schützen mit dem Tiroler Standschützenmarsch an der JS Ideenschmiede eröffnen.

Mit der 8. Auflage hat sich das Oktoberfest zum richtigen Magneten entwickelt. Das besondere dabei ist, dass das alles unter einem sprühenden Volksfestflair und familiären Atmosphäre mit moderaten Preisen abläuft „Hier ist es gemütlich und entspannt. Nicht so stressig wie in München, wo an jedem Ausschank stundenlanges Anstehen gefordert ist und die Preise um ein Vielfaches höher liegen“, so Doris Kiermeier, die Festwirtin.

Vor allem soll das Oktoberfest an der Ideenschmiede ein Fest für die ganze Familie sein. Hüpfburg, Kinderbagger und Kletterburg für die kleinen Besucher, Hubschrauberrundflüge und ein Super Show Programm mit mittlerweile durch Funk und Fernsehen bekannten Künstlern wie Stefan Micha, dem singenden Schrotthändler aus Ulrichstein, der Prinzessin Diana, die fast genau vor 20 Jahren bei einem Verkehrsunfall in Paris starb, ein Lied widmete.

Des Weiteren werden Daniela Alfinito, Martin Eckhardt, Jan Schrödel, der Moderator vom Deutschen Musikfernsehen Ingo Blenn, und Michael Wagner musikalisch das Publikum unterhalten. Frisch gegrillte Hähnchen, Schweinshaxen und Bratwürste vom Riesengrill werden kulinarisch dafür sorgen, dass einem schon beim Anblick das Wasser im Munde zusammenläuft!

Der Eintritt beträgt 8 €, darin ist ein Los für einen Hubschrauberfreiflug rund um den Monte Stehr enthalten.


Zusätzliche Informationen