DORFGESCHEHEN


26. November 2010  - Dorfgeschehen

Eckenfest 2010 = Glühweinabend

Die Eckensheriffs laden ein zum traditionellen Eckenfest, welches dieses Jahr in Form eines Glühweinabends stattfinden soll.

Wann? Freitag, 26. November 2010 - 19.30 Uhr

Wo? In der "Oberen Ecke" (Hof Roland und Bernd Georg)

Auf die Gäste warten u.a. zwei Glühweinsorten, Würstchen und Fettebrot. Es muss auch niemand frieren, denn die Organisatoren haben für Heizstrahler gesorgt.

Eintritt: 2 Scheite Holz für Feuerkorb


26. November 2010 - Schwalmtal

Quelle: OZ, Alsfeld

Ein GenoPortal-Preis auch für Schwalmtal

Von insgesamt 14 vergebenen Auszeichnungen bei der diesjährigen Verleihung des GenoPortal-Preises gehen 6 in den heimischen Raum - einer sogar nach Schwalmtal.

genoportal_preis_2010_klein

12. Novemver 2010 - Dorfgeschehen

Quelle: OZ, Alsfeld

Storndorferin Dorothea Kister ausgewählt
für Erfinderlabor in Darmstadt

Schülerin der Vogelsbergschule aus Schwalmtal-Storndorf bekam Einblicke in Biotechnologie

LAUTERBACH/SCHWALMTAL
(oz). Eine Woche lang konnten hoch qualifizierte Schüler am Zentrum für Chemie in Darmstadt einen Einblick in die Biotechnologie der Zukunft werfen. Unter den acht Schülerinnen der Stufen 12 und 13, die aus den hessenweit 90 hoch qualifizierten Bewerbern ausgewählt wurden, war Dorothea Kister (18) aus Storndorf, die das Berufliche Gymnasium an der Vogelsbergschule in Lauterbach besucht.

08. November 2010 - Ortsgeschehen

Radwegtrasse zwischen Vadenrod und Ober-Sorg

Am 06.11.2010 berichtete die Oberhessische Zeitung über eine Diskussion im Gemeindeparlament Schwalmtal zum Thema "Radwegtrasse zwischen Vadenrod und Ober-Sorg". Der Artikel wurde von der OZ auch unter www.oberhessische-zeitung.de veröffentlicht. Ein unbekannter Leser schrieb zu diesem Online-Beitrag am 09.11.2010 folgenden Kommentar:

Angstmacherei (Quelle: OZ)

Es spricht ja nichts dagegen, dass man die Radtouristen auf Waldwegen und nicht auf der Landesstraße geführt werden, weil dies ein schöneres Radfahren ist. Allerdings sollte Herr Adam hier keine Angstmacherei betreiben. Auf der Landesstraße sind nur rund 1.500 Fahrzeuge pro Tag unterwegs. Von einer Gefahr für Radfahrer kann daher auf dieser wenig befahrenen Straße keine Rede sein.

Wie ist Ihre Meinung zu dem Thema?
 
Kommentare können Sie per E-Mail an den Kulturverein Storndorf richten:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Die Kommentare werden auf der Kulturverein-Homepage veröffentlicht, wenn der Autor zustimmt  und auch mit der Veröffentlichung seines Namens einverstanden ist.

 

08. November 2010 - Ortsgeschehen

Quelle: OZ, Alsfeld

„Alternativvorschlag ist keine Alternative"

Keine Einigung über Radwegtrasse mit Hessenforst

VADENROD (hek). Keine Einigung über eine neue Streckenführung für den Radweg R4 zwischen Ober-Sorg und Vadenrod (Karte 1:25000) kann die Gemeinde mit dem Forstamt Romrod erzielen. Dies war der Tenor des Berichtes von Schwalmtals Bürgermeister Jürgen Adam über eine Ortsbegehung mit Hessenforst.

08. November 2010 - Ortsgeschehen

Quelle: OZ, Alsfeld

Gemeinde erwirbt keinen Bagger

VADENROD (hek). Mit den zehn Stimmen der CDU und FWG stimmte die Schwalmtaler Gemeindevertretung im Dorfgemeinschaftshaus in Vadenrod gegen den Kauf eines Baggers für den Bauhof. Die SPD hatte den Kauf für maximal 60 000 Euro beantragt, um „kurzfristig reagieren zu können", so Willi Donath (SPD). Doch damit stieß er bei den anderen Fraktionen auf keine Zustimmung.

28. Oktober 2010

Quelle: vb-kurier

Diebstahl von zwei Minibagger-Schaufeln

In der Zeit zwischen Freitag, 22.10. und Montag, 25.10.2010 wurden von einer Baustelle im Bereich des Friedhofgeländes in Storndorf zwei Baggerschaufeln, 60 cm bzw. 30 cm breit, geeignet für einen Mini Bagger der Marke TAIKECHII, entwendet. Die Schaufeln haben einen Wert von ca. 1.000 Euro.

Um sachdienliche Hinweise zu diesem Diebstahl bittet die Polizei in Alsfeld unter der Tel.-Nr. 06631/974-0.

20. Oktober 2010

Theatergruppe Storndorf  lädt zum Stammtisch

Die Vorbereitungen für die nächsten Theateraufführungen am 28., 29., und 30. Januar 2011 laufen auf Hochtouren.

Die Aktiven der Theatergruppe laden alle Theaterfreunde zu einem Stammtisch ein, der am 24. Oktober ab 19:00 Uhr im Gasthaus Henkelmann stattfinden soll. Für Rückfragen und Voranmeldungen steht Ingo Pliska gerne zur Verfügung.  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

20. Oktober 2010

Sanierung Ehrenmal am Friedhof

P1030389 P1030390 P1030391  P1030393

(EL) Die dringend erforderliche Sanierung des Ehrenmals in Storndorf nimmt nun endlich Formen an. Das Mauerwerk und das Denkmal des Friedhofs ist aufgrund jahrzehntelanger Witterung arg in Mitleidenschaft gezogen worden. Die Tafeln, die an die jungen Männer erinnern, die im Krieg für uns ihr Leben gelassen haben, drohen durch Frost und Feuchtigkeit, ihren Halt zu verlieren. Bei Verlust steht eine Neubeschaffung nicht im Verhältnis zur Instandsetzung und zur Pflege.

18. Oktober 2010 - Ortsgeschehen

Quelle: OZ 16.10.2010

Nutzen für möglichst viele Schwalmtaler

Förderverein der Diakoniestation Schwalmtal erhielt VR-Mobil aus der Hand von Vorstandsmitglied Ralph Kehl

(oz) - Künftig wird auf den Straßen in Schwalmtal und Umgebung ein kleines, auffälliges Fahrzeug zu sehen sein. Der orange-blaue VW-Fox gehört dem Förderverein der Diakoniestation Schwalmtal, der damit von der VR Bank HessenLand für sein ehrenamtliches Engagement belohnt wurde. Mit der Übergabe des Autos würdigt die Bank die Arbeit des Vereins und unterstützt ihn bei seinen wichtigen Aufgaben.

18. August 2010

Kindergartenkinder im historischen Klassenzimmer

Darauf hatten schon viele der 5-jährigen Kinder des Storndorfer Kindergartens „Haus der kleinen Füße“ gespannt gewartet: auf ihre 1. Wackelzahnstunde und somit die Ernennung zum Wackelzahnkind.

Unterkategorien

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Bin einverstanden Ablehnen