24. Mai 2018 - Dorfgeschehen / Dolles Dorf

Vorbereitungen für das Finale in Korbach laufen auf vollen Touren

Kandidaten trainieren fleißig - T-Shirts können abgeholt werden - Busse sind bestellt - Im 3. Bus noch Plätze frei

Storndorf hat das Finale zum "Dollen Dorf 2017" fest im Blick. Die Vorbereitungen für den Event 2018 laufen auf vollen Hochtouren. Vergangenen Samstag war ein Fernsehteam des HR über einen Zeitraum von mehrere Stunden im Ort, um insbesondere ein Porträt der Kandidaten zu erstelllen. Heute Abend wird der daraus resultierende Beitrag in der Hessenschau gesendet. Gestern Abend haben sich die Kandidaten zu einer Trainingsrunde getroffen und taktische Maßnahmen abgesprochen. Und auch die Organisatoren waren nicht untätig:

Informationsflyer wurden veröffentlicht und Busse sowie T-Shirts wurden bestellt. Insgesamt liegen über 120 Anmeldungen vor, sodass drei Busse geordert wurden. Im dritten Bus sind noch ca. 30 Plätze frei und somit können noch weitere "Unterstützer" mitfahren und die Storndorfer Mannschaft anfeuern. Anmeldungen nimmt Ingo Pliska entgegen oder Sie melden sich per E-Mail unter der Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an. Das Anmeldungsformular finden Sie hier.

Abfahrt der Busse: Nächsten Sonntag um 11.00 Uhr vom DGH Storndorf aus.

Die meisten T-Shirts wurden inzwischen fertiggestellt unf können ab sofort bei Bianca Lenz, Friedensstraße 33, Storndorf abgeholt werden. Der Preis für Busfahrt und T-Shirt beträgt 15 Euro pro Person.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Bin einverstanden Ablehnen