20. April 2014 - SERVICE für Formel-1-Fans

Formel-1-Saison 2014 - Shanghai International Circuit

Der Große Preis von China (UBS Chinese Grand Prix) ist seit der Saison 2004 Bestandteil des Formel-1-Rennkalenders. Die Rennen finden auf dem 2004 in Shanghai in der Volksrepublik China in Betrieb genommenen Shanghai International Circuit statt. Dieser Rennkurs ist der Form des chinesischen Schriftzeichens shàng 上 (höchste, oberste; „shang" von „Shanghai") nachempfunden.

Der Shanghai International Circuit wurde von allen bisherigen Formel-1-Strecken am schnellsten gebaut. Dies wirkte sich auch auf den Bremspunkten am Ende der langen Geraden aus. Dort wellte sich nämlich der Streckenbelag.

Quelle: Wikipedia (dort  mehr)

Streckenlayout

>>> Karte 1 (mit dem Plus-Zeichen rechts oben Kurs ein- und ausblenden)

>>> Karte 2    (Vergleich Karte - Luftbild)


Zusätzliche Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.