40 Jahre Gruppenpfarramt

Quelle: Gemeindebrief 5-2008

Ein Rückblick

Erinnern Sie sich noch? Ja, das ist schon wieder beinahe 15 Jahre her, dass wir in Storndorf miteinander gefeiert haben. Und noch einmal 25 Jahre sind es her (also insgesamt 40 Jahre!), dass es im „Blättchen“ Nr. 1 vom 1. November 1969 hieß: „Am Freitag, den 17.10. trafen sich die Kirchenvorsteher aus Köddingen, Ober-Breidenbach, Storndorf, Strebendorf und Stumpertenrod zu einer gemeinsamen Kirchenvorstandssitzung im Dorfgemeinschaftshaus in Köddingen. Auf der Tagesordnung standen Strukturfragen unserer Kirche insbesondere das für die beiden Kirchespiele Ober-Breidenbach und Stumpertenrod geplante Gruppenpfarramt.“

Auf dieser Sitzung wurde eine von den beiden Pfarrern Helmut Grün und Artur Rühl entwickelte Idee in die Tat umgesetzt, das Gruppenpfarramt war geboren, denn, so heißt es am Ende dieses Berichts „In der anschließenden Diskussion begrüßten die anwesenden Kirchenvorsteher diesen Schritt und waren mit der Einführung eines derartigen Gruppenpfarramtes im Zuge der allgemeinen Arbeitsteilung sehr einverstanden.“
Das Gruppenpfarramt hat sich verändert, (hoffentlich) weiter entwickelt, es ist auf jeden Fall größer geworden. Aber es besteht immer noch - schon 40 Jahre lang. Ein Grund, darauf stolz zu sein. Und zu feiern. Das wollen wir. Ein ganzes Jahr lang immer wieder einmal. Und hoffen, dass Sie dabei sind, mitfeiern, und möglichst viele Veranstaltungen besuchen. Einen Überblick über das, was geplant ist, finden Sie auf der nächsten Seite - tragen Sie doch einfach die Termine in ihren Kalender ein.

Mit diesem Jubiläum ist unser Gruppenpfarramt nun auch äußerlich komplett. Vielleicht haben Sie auch die Veränderungen dieses Gemeindebriefes bemerkt. Ja, nun sind auch die Kirchengemeinden Brauerschwend und Rainrod im Gruppenpfarramt angekommen: Die Außenseite unseres Gemeindebriefs hat zwei Kirchen mehr - herzlich willkommen!

Titelseite Gemeindebrief 5 2008 small